Weil ...   12498
vorheriges Panorama
nächstes Panorama

Legende

Details

Aufnahmestandort: Sistrans (980 m)      Fotografiert von: Christoph Seger
Gebiet: Tuxer Alpen      Datum: 2020-10-03
... der Föhnsturm über das Land fetzt, morgen der Winter durchstartet, dei Infektionsgefahr uns gesichtslos macht und aber alles wieder besser werden wird, weil die Welt sich immer weiter dreht ...

... Euch schnell einen fetten bunten Regenbogen aus einem Herbststurm in die trüben Stuben geschickt. Wir ihr sehen könnt sogar von einem speziellen Datum für viele von Euch, welches gestern just gestern 2 Monate vorbei war.

Trivia ... zwei Stunden ging dieses Schauspiel. Es war grossartig; dieses Bild ist von 08:28 MEZ

Kommentare

(;-))
04.12.2020 07:50 , Michael Bodenstedt
Der Himmel ist wunderbar zu einer Fotoshow zusammengestellt!
04.12.2020 09:23 , Dietrich Kunze
...besser wird da sicher nichts mehr, aber das darf man ja auch nicht mehr sagen :-(
Aber schön, dass wir hier noch Panoramen austauschen können damit wir nicht vergessen wie es jenseits der Mauer aussieht....

Grüße,
J
04.12.2020 12:55 , Jörg Engelhardt
das habe ich so noch nie gesehen: ohne erkennbare Regenwolke ein Regenbogen im blauen Himmel. Schaut aber genial aus. LG Alexander
04.12.2020 16:08 , Alexander Von Mackensen
Wie gesagt Alexander - das ist volle 2 Stunden so gegangen. Wie geht das?

- Es war sehr stürmich, eine "Föhnlage" mit SW Wind (siehe die Bäume rechts).

- Die Sonne so spät im Jahr ist "hinter dem Glungenzer" aufgegangen, das ist "rechts hinter mir".

- Der Regen war über der Stadt, ausgelöst durch die Staulage an der Nordkette. Ich stand wirklich im Trockenen.

- Im Laufe der Zeit wurde der Regenbogen auf Grund des höheren Sonnenstandes flacher, aber er blieb natürlich - über die 2 Stunden "recht konstant"; ist ein wenig nach Osten gewandert. Dazu kann ich noch ein zweites Bild liefern.

Ach ja ... ich habe so was bis zu diesem Zeitpunkt noch nie erlebt gehabt.

Herzlichst Christoph
04.12.2020 16:20 , Christoph Seger
Toll. Und die Wolken machen es noch toller. Hatte sowas mal auf den Äußeren Hebriden (PP 26718), aber da ist das Durcheinander von Schauern und Sonne ja der Normalzustand. VG Martin
06.12.2020 19:11 , Martin Kraus
Absolut phänomenal, Christoph!
07.12.2020 21:34 , Peter Brandt
Erfrischend schöne Föhnstimmung in einer mir bekannten Gegend:)
21.12.2020 12:23 , Adri Schmidt
In der Gegend war ich zwar auch schon mal, aber ein solcher Föhnhimmel und erst recht nicht der Regenbogen war mir nicht gegönnt.
Das mit dem Datum ist mir etwas unverständlich...
21.12.2020 19:11 , Heinz Höra
Lieber Heinz

Das Bild entstand am 3.10.2020, dem Tag der Dt. Einheit. Gerade in diesem Jahr bedeutend und für Tirol sehr speziell, da keine Reisemöglichkeit gegeben war.

LG Christoph
21.12.2020 19:22 , Christoph Seger
Genialer Volltreffer ... und bei Deinem Engagement verdientermaßen auch das Glück des Tüchtigen !!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
24.12.2020 12:33 , Hans-Jörg Bäuerle
Ich danke Dir Hans-Jörg!
27.12.2020 19:17 , Christoph Seger

Kommentar schreiben


Christoph Seger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100