4000er-Blick von der Piste XII: Letzte Abfahrt nach Zermatt   7668
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Dent Blanche (4357m)
2 Hohwänghorn (3672m)
3 Arbenhorn (3713m)
4 Obergabelhorn (4063m)
5 Wellenkuppe (3903m)
6 Zinalrothorn (4221m)
7 Untergabelhorn (3391m)
8 Weisshorn (4506m)
9 Platthorn (3345m)
10 Mettelhorn (3406m)
11 Gugla (3377m)
12 Dürrenhorn (4035m)
13 Hohberghorn (4219m)
14 Stecknadelhorn (4241m)
15 Matterhorn (4478m)
16 Nadelhorn (4327m)
17 Dom (4545m)
18 Täschhorn (4491m)
19 Alphubel (4206m)
20 Sunnegga (2288m)
21 Oberrothorn (3415m)
22 Feechopf (3888m)
23 Unterrothorn (3102m)
24 Blauherd (2574m)
25 Allalinhorn (4020m)
26 Rimpfischhorn (4199m)
27 Strahlhorn (4190m)
28 Adlerhorn (3988m)
29 Riffelberg (2582m)
30 Hohtälli (3286m)
31 Stockhorn (3532m)
32 Cima di Jazzi (3803m)
33 Gornergrat (3135m)
34 Gran Filar (3676m)
35 Riffelhorn (2927m)
36 Nordend (4609m)
37 Dufourspitze (4634m)
38 Zumsteinspitze (4563m)
39 Signalkuppe (4554m)
40 Parrotspitze (4432m)
41 Ludwighshöhe (4341m)
42 Liskamm (4527m)
43 Liskamm West (4479m)
44 Breithornzwillinge (4138m)
45 Breithorn Mittelgipfel (4160m)
46 Breithorn (4164m)

Details

Aufnahmestandort: Am Sessellift "Hirli" (2720 m)      Fotografiert von: Martin Kraus
Gebiet: Walliser Alpen      Datum: 06.01.2020
Zwischendurch wieder etwas jahreszeitgemäßes, aus dem noch unbeschwerten Januar 2020, mit der Variation eines bereits gezeigten Motivs. Es ist kurz nach 16:00, bei der letzten Bergfahrt blieb der Hirli Sessel mehrfach lang stehen, so daß wir schon Angst vor der Garagierung hatten (besser als eine Nacht im Freien). Es ging dann natürlich doch noch weiter, und vor der letzten Abfahrt des Tages konnte die Abendstimmung noch "mitgenommen" werden.

Wenn man scharf hinschaut, sieht man zwischen Dürrenhorn und Hohberghorn im Himmel das Ende eines diagonalen Schattens - m.E. kein hässlicher Übergang als Artefakt des Stitches, sondern vielleicht der Schatten des Matterhorns. Die Sonne um diese Zeit stand laut PhotoPills auf 227°.

Olympus OM-D E-M10
M.Zuiko 14-42 EZ @25mm (=50mm KB) mit etwas Crop
16 HF RAW freihand, ISO 200, 1/400, f9
Lightroom Classic CC, Autopano Giga 4.4.2, IrfanView
Ca. 230° Blickwinkel

Direktlink auf Google Maps: https://goo.gl/maps/2sFBYbfWvyPwaEZo7

Kommentare

Klasse Aussicht, prima Pano!
VG, Danko.
25.01.2021 20:12 , Danko Rihter
sehr schön, auch zur Winterszeit!
25.01.2021 20:30 , Andre Frick
herrliches Abendlicht. Der Schatten vom Matterhorn ist das Sahnehäubchen - übrigens kein Fragezeichen, sondern ein Ausrufezeichen! Selten, dass man einen so schönen Schattenriss eines Berges bekommt.

Ich wäre vielleicht so frech gewesen und hätte den Ausschnitt zwischen Nadelhorn rechts und der Mulde links vom Mettelhorn mit dem Schatten des Matterhorns als Rätsel eingestellt. LG Alexander
25.01.2021 20:41 , Alexander Von Mackensen
Ein Blick aus dem Zermatt-Gebiet gefällt (fast) immer. LG Niels
26.01.2021 09:17 , Niels Müller-Warmuth
Na, das mit dem Matterhornschatten ist natürlich exquisit, Martin!
26.01.2021 21:38 , Peter Brandt
Sehr schön!
Mein erster Blick war tatsächlich, ob diieser Schatten da beschriftet ist. :-)
27.01.2021 17:41 , Arne Rönsch
Tolles Licht!
VG Manfred
29.01.2021 21:02 , Manfred Hainz

Kommentar schreiben


Martin Kraus

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100