Sommer im Arlberggebiet III: Zwei Gipfelkreuze   91221
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Misthaufen (2436m)
2 Hirschenspitze (2501m)
3 Hoher Freschen (2004m)
4 Schwarze Wand (2524m)
5 Ragazer Blanken (2051m)
6 Westlicher Johanneskopf (2573m)
7 Bratschenkopf (2520m)
8 Zitterklapfen (2403m)
9 Holenke (2044m)
10 Runderkopf (2014m)
11 Kilkaschrofen (2262m)
12 Hochlichtspitze (2599m)
13 Löffelspitze (2563m)
14 Orgelspitze (2592m)
15 Mehlsack / Oberer Schafberg (2651m)
16 Braunarlspitze (2649m)
17 Butzenspitze (2547m)
18 Hochgrat (1834m)
19 Rindalphorn (1821m)
20 Heiterberg (2188m)
21 Hoher Ifen (2229m)
22 Höferberg (2131m)
23 Steineberg (1682m, 40km)
24 Mohnenfluh (2542m)
25 Widderstein (2533m)
26 Grünten (1738m, 46km)
27 Zwölfer (2224m)
28 Elfer (2387m)
29 Liechelkopf (2384m)
30 Geißhorn (2366m)
31 Kriegerhorn (2173m)
32 Entschenkopf (2043m)
33 Karhorn (2416m)
34 Unterer Schafberg (2407m)
35 Nebelhorn (2224m)
36 Großer Daumen (2280m)
37 Ponten (2045m)
38 Gaishorn (2247m, 45km)
39 Rauhhorn (2240m)
40 Höfats (2258m)
41 Schneck (2268m)
42 Biberkopf (2599m)
43 Trettachspitze (2595m)
44 Mädelegabel (2645m)
45 Hochfrottspitze (2649m)
46 Lech (1444m)
47 Hohes Licht (2651m)
48 Rappenspitze (2472m)
49 Krottenkopf (2656m)
50 Marchspitze (2609m)
51 Ellbognerspitze (2552m)
52 Kreuzkarspitze (2587m)
53 Urbeleskarspitze (2632m)
54 Bretterspitze (2608m)
55 Thaneller (2341m)
56 Nördliche Wösterspitze (2558m)
57 Mittlere Kreuzspitze (2496m)
58 Zugspitze (2963m, 74km)
59 Namloser Wetterspitze (2553m, 46km)
60 Ruitelspitze (2580m)
61 Omeshorn (2557m)
62 Schwarzer Kranz (2494m)
63 Griestalerspitze (2622m)
64 Rotschrofenspitze (2588m)
65 Rüfispitze (2632m)
66 Große Schlenkerspitze (2827m)
67 Holzgauer Wetterspitze (2895m)
68 Madlochspitze (2546m)
69 Feuerspitze (2852m)
70 Freispitze (2884m)
71 Rote Platte (2831m)
72 Fanggekarspitze (2640m)
73 Vorderseespitze (2889m)
74 Parseierspitze (3036m)
75 Stanskogel (2757m)
76 Dawinkopf (2968m)
77 Eisenspitze (2859m)
78 Obere Wildgrubenspitze (2625m)
79 Roggspitze (2747m)
80 Valluga (2809m)
81 Wildgrubenspitze (2753m)
82 Hoher Riffler (3168m)
83 Blankahorn (3129m)
84 Hochkarspitze (2836m)
85 Grubenjochspitze (2659m)
86 Wasenspitze (2665m)
87 Riffelspitze (2935m)
88 Spulleralpkopf (2510m)
89 Madaunspitze (2961m)
90 Sessladspitze (2906m)
91 Rugglespitze (2864m)
92 Große Sulzspitze (2853m)
93 Fatlarspitze (2986m)
94 Saumspitze (3039m)
95 Faselfadspitze (2993m)
96 Scheibler (2978m)
97 Kuchenspitze (3148m)
98 Rohnspitze (2495m)
99 Gstanskopf (2730m)
100 Karkopf (2948m)
101 Patteriol (3056m)
102 Kaltenberg (2896m)
103 Pflunspitze (2912m)
104 Fluchthorn (3790m)
105 Schrottenkopf (2890m)
106 Augstenspitze (3228m)
107 Chalausköpfe (3120m)
108 Gamsspitze (3114m)
109 Östl. Eisentalerspitze (2753m)
110 Dreiländerspitze (3197m)
111 Piz Buin (3312m)
112 Silvrettahorn (3244m)
113 Westl. Eisentalerspitze (2710m)
114 Piz Linard (3411m)
115 Madererspitze (2769m)
116 Lobspitze (2605m)
117 Groß Seehorn (3121m)
118 Flüela Wisshorn (3085m)
119 Flüela Schwarzhorn (3146m, 49km)
120 Pizaguter Grat (2480m)
121 Rotbüelspitz (2853m)
122 Heimspitze (2685m)
123 Scheimersch (2420m)
124 Mittagsspitze (2716m)
125 Ritzenspitzen (2650m)
126 Piz Ela (3339m)
127 Hochjoch (2520m)
128 Madrisahorn (2826m)
129 Rätschenhorn (2703m)
130 Aroser Rothorn (2980m)
131 Schijenfluh (2625m)
132 Sulzfluh (2818m)
133 Dri Türm (2830m)
134 Drusenfluh (2827m)
135 Haldensteiner Calanda (2805m, 55km)
136 Ringelspitz (3247m, 63km)
137 Saladinaspitze (2230m)
138 Schesaplana (2965m)
139 Panüeler Kopf (2856m)
140 Vorder Grauspitz (2599m)
141 Roggelskopf (2284m)
142 Fundelkopf (2401m)
143 Pfaffeneck (2539m)
144 Schafberg (2413m)
145 Hanflender (2349m)
146 Pöngertlekopf (2539m)
147 Formarin-Rothorn (2481m)
148 Säntis (2502m, 56km)
149 Rote Wand (2704m)

Details

Aufnahmestandort: Spullerschafberg (2679 m)      Fotografiert von: Martin Kraus
Gebiet: Lechquellengebirge      Datum: 15.08.2021
Noch etwas aus der Serie rings um Lech und Schröcken, jetzt von der Jahreszeit der Präsentation komplett antizyklisch. Den letzten Tag mit gutem (Sommer-)Wetter wollte ich noch einmal aussichtsreich nutzen. Die Schranke an der Straße von Lech zum Spullersee war überraschenderweise offen und mautfrei; wie ich von einem Einheimischen am Gipfel lernte, gibt es am Feiertag alljährlich eine Bergmesse. Am Weg traf ich dennoch nur vereinzelt Wanderer, den Gipfel hatte ich sogar zeitweise für mich allein: Das Panoramisieren bei gutem Wetter im August auf einem beliebten Gipfel, ohne Leute maskieren oder wegstempeln zu müssen, ist ein echter Luxus. Umso belebter war es dann bei der Einkehr an der Ravensburger Hütte, wo ich mir ein "Tris di Knödel" (o tempora, o mores...) schmecken ließ.

Olympus OM-D E-M5 III
M.Zuiko 12-40/2.8 Pro @25mm (=50mm KB)
25 HF RAW freihand, ISO 200, 1/800, f8
Lightroom Classic CC, Autopano Giga 4.4.2, IrfanView
360° Blickwinkel

Direktlink auf Google Maps: https://goo.gl/maps/5GLmXMwAqon2B3v46

Beschriftung schrittweise

Kommentare

interessant ein Gipfel mit zwei Kreuzen. Wie kommt denn das - ich kenne es vom Kranzhorn im Chiemgau: ein Kreuz für die Ösis und eines für die Bayern. LG Alexander
29.01.2022 19:57 , Alexander Von Mackensen
Ein sehr schönes Sommerbild mit angenehmen Farben.
VG Manfred
29.01.2022 20:03 , Manfred Hainz
Ein sehr hübsches Panorama der Lecher Berge, mal ohne Schnee. Den eigentlichen Mehlsack sieht man hier so schön wie selten - er zeigt genau auf Lech. Die Verschiebung des Namens auf den Oberen Schafberg hat sich leider in diverse Karten eingeschlichen und auch bei u.deuschle.
29.01.2022 21:28 , Matthias Knapp
Schönes sommerliches Gegenstück zu meinen Winterpanoramen! Die zwei Gipfelkreuze sind schon eine Kuriosität des Spuller Schafbergs.
29.01.2022 21:34 , Johannes Ha
Eine Region die ich auch immer wieder gern besucht habe, egal zu welcher Jahreszeit ... ein überragend schönes Panorama hast Du hier mal wieder aus dem Köcher gezaubert, Martin !!! ... und der viel diskutierte Mehlsack bringt mich stets zum Schmunzeln ;-)) ...

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
30.01.2022 09:11 , Hans-Jörg Bäuerle
Umfassende Aussicht, wie immer bestens aufbereitet, von der 'Ravensburger' Gegend. LG Niels
30.01.2022 14:14 , Niels Müller-Warmuth
wirklich kurios, da schließe ich mich den Vorrednern an..
Mit etwas mehr Abstand zum linken Kreuz, wäre da dann ggfs. nicht noch etwas weniger Himmel möglich gewesen?
31.01.2022 18:02 , Andre Frick
@Andre - danke. Ich stehe auf einem kleinen Vorsprung, und bei einem Standort näher am kleinen Kreuz wäre man etwas tiefer und hätte dann den großen Steinhaufen unter dem Kreuz dominant im Bild (und damit vermutlich noch mehr Himmel). VG Martin
01.02.2022 07:33 , Martin Kraus
Gut gewählter Standort Martin. Hier kenne ich mich nicht wirklich aus, sieht aber nach einer attraktiven Gegend aus. Lieber Gruss Bruno.
03.02.2022 14:19 , Bruno Schlenker

Kommentar schreiben


Martin Kraus

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100