Good evening Palü   84281
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Gabor mit Konzentration und Vorfreude
2 Berninasymphonie (-:
3 Piz Trovat 3146 m
4 Piz Cambrera 3602 m
5 Morgengletscher 3400 m
6 Licht & Schatten II 3350 m
7 Gletscherweg 3200 m
8 Erste Salten, erstes Licht ca 3100 m
9 Der Mann im Schnee
10 Der Mann im Schnee
11 Am Fuß des Piz Palü 3747 m
12 Das Ziel vor Augen... 3800 m
13 Original (: x2
14 Uphill 3870 m
15 Piz Palü O 3882 m
16 Joch 3820 m
17 Piz Palü 3905 m
18 Überläufer 3800 m
19 360° Fotografier
20 Scharte 3785 m
21 Piz Spinas 3823 m
22 Vadret Pers
23 Nach der Hürde ( 360° ) ca. 3500 m
24 Fourcla Sattel
25 Bellavista 3922 m
26 Piz Zupo 3995 m
27 The way down 3300 m
28 Crast' Aguzza 3854 m
29 Fuorcla Crast' Aguzza 3591 m
30 Piz Bernina 4049 m
31 Piz Bianco 3995 m
32 Bianco Grad
33 Fuorcla Prievlusa 3430 m m
34 Piz Prievlus 3610 m
35 Piz Morteratsch 3751 m
36 Morteratsch Gletscher
37 Vadret Pers
38 Piz Tschierva 3546 m
39 Piz Boval 3353 m
40 Piz Misaun 3250m; 5,7km
41 Munt Pers 3207 m

Details

Aufnahmestandort: Bei der Diavolezza (2978 m)      Fotografiert von: Christian Hönig
Gebiet: Bernina Alpen      Datum: 10.08.2008
An dem Abend, vor unserer Palü-Überschreitung blickte der Bernina Stock noch mal majestätisch und furchteinflössend drein.
4 QF-Handaufnahmen mit Canon 400D,18-55mm, Polfilter, Bearbeitet mit PanaVue und Elements.
1. Aufnahme
1 / 200
f 5.0
manuell
18 mm
ISO 400
20:22:27 Uhr !!!

Überarbeitet :)

Kommentare

Hände und Nase am linke Rand könntest du auch noch schneiden, die geben dem Bild nichts zusätzliches;-) Ansonsten grandios! Ist der Mond echt?
01.09.2008 07:50 , Robert Mitschke
Super aufgepasst Robert !-) Du wirst lachen die Hände von Gabor sind mir gestern auch erst aufgefallen, ich finde sie aber harmonisch und witzig zugleich. Der Mond ist genau an dieser Stelle nur leicht vergrößert aber original. Es war genau die richtige Minute, was die Lichtverhältnisse betrifft. Der Fehler ist jetzt weg :) LG Christian
01.09.2008 09:48 , Christian Hönig
Exclusiv 
mit Pep. Gefällt mir sehr. LG
01.09.2008 10:19 , Walter Schmidt
Tolles Pano Christian. Die Hände gefallen mir auch nicht besonders. :-))) LG Johann
01.09.2008 14:00 , Johann Ilmberger
Super Christian, 
tolle Stimmung, gefällt mir. (:-)) Lg v. Gerhard.
01.09.2008 17:30 , Gerhard Eidenberger
The colors are simply great, the only thing I dislike is the lens flare on the right. Anyway a great shoot!
02.09.2008 16:35 , Marco Nipoti
schon bald ein top ten !?!
02.09.2008 22:11 , Florian Kreß
Eine äußerst interessante Konstallation von Mond und Sonne in einem Panorama. Christian findet immer wieder Besonderheiten, die seine Panoramen bereichern. Bezüglich des Mondes hatte ich Bedenken, ob er wirklich zu dieser Zeit an dieser Stelle stand und habe deshalb einige Berechnungen gemacht. Diese haben bestätigt, daß der Mond so links oberhalb vom Piz Palü Ost gestanden hat. Das muß so kurz nach 19 Uhr der Fall gewesen sein (die Sonne würde auf Meeresniveau um 19:37 Uhr untergehen). Die Farben, in denen Himmel, Wolken, Berge und Gletscher sind ja auch eine Pracht, obwohl ich befürchte, daß Du hier noch etwas draufgesetzt hast. Was aber (wieder) nicht gelungen ist, ist der große weiße Fleck der untergehenden Sonne und die Blendenflecke in den Strahlen. Wenn man die Sonne mit Zeichnung haben will, bleibt einem doch nichts anderes als dort mehrere abgestufte Aufnahmen zu machen oder man schneidet wenigstens den Teil vor der Sonne ab, wie ich das z. B. bei meinem Panorama #312 "Sextener Sonnenuhr" gemacht habe, hier natürlich vertikal. Die Blendenflecke lassen sich aber verhältnismäßig einfach beseitigen - dann würde ich auch vier Sterne geben. - Noch etwas: Fürmich war die Bernina bisher immer weiblich. Nur wenn man das Piz vorsetzt, sagt man der Piz Bernina.
04.09.2008 12:34 , Heinz Höra

Kommentar schreiben


Christian Hönig

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100