360° Piz Languard Sunrise   123711
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Wildspitze 3722 m
2 Piz Lavirun 3053 m
3 Monte Cassa del Ferro 3140 m
4 Pizzo del Ferro 3054 m
5 Munt Cotschen 3103 m
6 Piz Murtarol 3180 m
7 Ortler
8 Cima Presanella 3556 m 62km
9 Piz Paradisin 3302 m
10 Cima Viola 3374 m
11 Corn da Camp 3232 m
12 Scima di Saoseo 3254 m
13 M. Adamello 3554 m 56km
14 Piz Lagalb 2959 m
15 Piz Sena 3075 m
16 Sassalp 2862 m
17 Lago Bianco
18 Piz Albris 3166 m
19 Morgengletscher 3300 m
20 Schon wieder ...
21 Berninasymphonie 3000 m
22 Good evening Palü Diavolezza
23 Am Fuße des Piz Palü II 3747 m
24 Uphill 3700 m
25 Piz Palü O 3882 m
26 Joch zwischen Piz Palü Ost und Hauptgipfel (3820 m)
27 Piz Palü 3905 m
28 360° Fotografiere
29 Überläufer 3800 m
30 Schartenblick 3785 m
31 Piz Spinas 3823 m
32 http://panorama-photo.net/panorama.php?pid=1929
33 Fourcla Sattel
34 Bellavista I 3799 m
35 The way down
36 Nach der ersten Hürde ( 360° ) ca. 3500 m
37 Bellavista II 3888 m
38 Bellavista III 3890 m
39 Morteraschgletscher
40 Crast`Agüzza 3854 m
41 Fuorcla Crast' Aguzza 3591 m
42 Piz Bernina 4049 m
43 Biancograd
44 Piz Morteratsch 3751 m
45 Piz Surlej 3188 m
46 Mann im Fels
47 Piz Rosatsch 3123 m
48 Piz Grevasalvas 2932 m
49 Piz Lagrev 3164 m
50 Vadret Lagrev
51 Piz Polaschin 3013 m
52 Tscheischhhorn 3019 m
53 Julierpass
54 Pizzo Mater 3025 m
55 Mazzaspitze 3146 m
56 Piz Albana 3100 m
57 Piz Platta 3392 m
58 Piz Julier 3380 m
59 Pontresina
60 St Moritz
61 Piz Forbesch 3261 m
62 Piz Surgonda 3196 m
63 Piz Nair 3057 m
64 Tschima da Flix 3300 m
65 Piz Picuogl 3333 m
66 Piz Bever 3230 m
67 Piz Calderas 3387 m
68 Vadret d' Err
69 Corviglia 3060 m
70 Piz d'Err 3378 m
71 Piz Jenatsch 3250 m
72 Vadret Laviner
73 Piz Saluver 3146 m
74 Piz Laviener 3137 m
75 Piz Beverin 2997 m
76 Todi 3614 m
77 Piz Bleis Marscha 3128 m
78 Piz Ot 3246 m
79 Corn da Tinizong 3173 m
80 Piz Muragl West 3135 m
81 Piz Muragl 3157 m
82 Lenzerhorn 2906 m
83 Piz Muot 2669 m
84 Piz da las Blais 2930 m
85 Ringelspitze 3247 m
86 Aroser Roththron 2980 m
87 Erzhorn 2924 m
88 Sazmartinshorn 2827 m
89 Pizol 2844 m
90 Piz Uertsch 3267 m
91 Valbellhorn 2764 m
92 Piz Blaisun 3200 m
93 Altmann 2435 m
94 Piz Kesch 3418 m
95 Drusenfluh 2830 m
96 Piz Vadret 3199 m
97 Sulzfluh 2817 m
98 Madrisahorn 2826 m
99 Schwarzhorn 3146 m
100 Piz Vadret 3229 m
101 Piz Sarsura 3178 m
102 Gross Litzner 3109 m
103 Plattenhorner 3200 m
104 Verstanclahorn 3298 m
105 Piz Linard 3410 m
106 Piz Filiana 3281 m
107 Piz Buin 3312 m
108 Kuchenspitze 3148 m
109 Il Corn 2959 m
110 Dreilanderspitz 3197 m
111 Jamspitze 3176 m
112 Vadret d'Urezzsa
113 Piz d'Arpiglias 3027 m
114 Flutchhorn 3398 m
115 Krone 3187 m
116 Vesulspitze 3089 m
117 Piz d' Esan 3127 m
118 Piz Tasna 3179 m
119 Piz Nu
120 Piz Tschutta 3254 m
121 Piz Vauglia 2973 m
122 Piz Quattervalls 3164 m
123 Muttler 3293 m
124 Mundin 3146 m
125 Piz Blavna Dadaint 3166 m
126 Piz Serra 3095 m
127 Piz Zuor 3119 m
128 Piz Pisoc 3173 m
129 Piz da Diavel 3062 m
130 Piz San Jon 3025 m
131 Piz Chaschauna 3070 m

Details

Aufnahmestandort: Piz Languard (3261 m)      Fotografiert von: Christian Hönig
Gebiet: Bernina Alpen      Datum: 10.08.2008
Nach der, schon erwähnten harten Nacht (4141), erfreuten die ersten Sonnenstrahlen und die atemberaubende Aussicht das Herz des Bergsteigers und Panoramaisten :-)

14 QF-Handaufnahmen mit Canon 400D um den Vermessungspunkt (Gipfel- Pyramide ) herum.

1. Aufnahme
1 / 320
f 10.0
normal
18mm
ISO 400
6:27 Uhr

Kommentare

Einfach Spitze 
eine Stimmung, wo einem die Worte fehlen. Für mich ein Top-Ten Kandidat. LG Alexander
14.11.2008 12:47 , Alexander Von Mackensen
Hi Christian, da ist dir wohl ein ganz grosser Wurf gelungen. :-)) LG Hans
14.11.2008 13:06 , Johann Ilmberger
Danke, jetzt mit Element 6 ist's wesentlich einfacher, statt geschätzten ca. 5 Stunden Arbeit nur noch 40min Arbeit. Aber ich habe zu es zu hell bearbeitet. Die Originale zeigen in den dunklen Bereichen fast keine Zeichnung, deswegen rauscht es im unteren Bereich etwas. Ich denke eine leichte Korrektur ist noch von Nöten... LG Christian
14.11.2008 13:16 , Christian Hönig
Wunder-4-voll **** 
Speziell das Zentrum des Panos ist von selten gesehener Schönheit und hätte 5 Sterne verdient. Kleine Kritik: Vielleicht wären 360° besser als die hier gebotenen ca. 380° - der erneute Sonnenstrahl ganz rechts stört mich minimal.
14.11.2008 13:30 , Arne Rönsch
Ein Panorama zum Träumen 
Das Panorama ist etwas für lange Winterabende, wenn man sich nach dem Bergsommer sehnt und einfach Träumen will von all den schönen Bergen, die in der kommenden Saison warten... - Jetzt weiß ich auch, warum ich auf den Languard zum Sonnenaufgang wollte (bei uns hat es damals bis Pontresina runtergeschneit und wir sind statt auf dem Berg am Lago di Como gelandet). - Ganz phantastisches Licht, wunderbare Stimmung, hochkarätige Arbeit! Leider hat's die Blendenflecke rechts (dauert nur 5 min mit PSE 6) und die 20° zu viel (wie Arne schon angesprochen hat), sonst wäre es noch besser... - LG, dirk
14.11.2008 16:54 , Dirk Becker
Bilderbuchpanorama 
Ich hätte versucht mit IS0 100 auszukommen, meine 400d rauscht bei ISO 400 schon etwas. Aber trotzdem ein Traumpanorama! Bin gespannt wo es sich bei den Top Panoramen einreihen wird.
14.11.2008 17:40 , Christoph Hepp
Schon wieder 
"...den Hut abnehmen"! Bravo! LG Walter
14.11.2008 17:50 , Walter Schmidt
Super, 
und eigentlich wurde alles schon gesagt. L.G. v. Gerhard.
14.11.2008 18:44 , Gerhard Eidenberger
Tolle Stimmung.. 
hast du echt toll eingefangen. Eine Sehr schöne Gegend dort. TOP von mir!!! LG aus Kärnten Thomas
14.11.2008 21:20 , Thomas Ladinig
Wunderschönes Pano! 
:-))), LG, Petra
15.11.2008 09:10 , Pet Neusel
Herzlichen Dank! 
@ Arne, zuerst hatte ich zwei Sonnen, das ging natürlich gar nicht. Dann entschied ich mich für diesen Ausschnitt, damit wenigstens noch ein kleiner Höhepunkt am Ende ist. Aber leider las ich Deinen Kommentar nach dem ersten Teil meiner Beschriftung, sonst hätte ich den Sonnenuntergang tatsächlich als letzten Höhepunkt gesetzt. Aber zu spät, die Stunden Beschriftung tue ich mir nicht mehr an ;-) Ach an dieser Stelle mein Dank an Stefano Caldera (4116 ) für's Abschauen. @ Christoph, ISO 100 ist natürlich ( oder währe ) genial, aber ohne Stativ fatal. Ich war eh froh aus der Hand ohne Bildstabilisator eine solch lange und scharfe Reihe hin zu bekommen. Danke Euch allen! Jetzt ist es einen Hauch überarbeitet ( weniger Rauschen, etwas dunkler im unteren Bereich und an wenigen Ecken, leicht schärfer ) Behüt Euch Gott, Christian
15.11.2008 13:09 , Christian Hönig
Einfach grossartig, Christian... 
...ich kann deine Begeisterung gut nachempfinden, der Piz Languard ist wirklich ein ausserordentlich dankbarer Panogipfel! Weiterhin alles Gute und "bhüeti Gott", wie wir Schweizer sagen! lg Fredy
16.11.2008 17:24 , Fredy Haubenschmid

Kommentar schreiben


Christian Hönig

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  

Dawn (0km)

12
... aus den Top 100