Almkogel   94457
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Ostrong
2 Waldviertel
3 Wachau
4 Dunkelsteiner Wald
5 Prochenberg 1123m
6 Rainstock 1296m
7 Ötscher 1893m
8 Kl. Ötscher 1552m
9 Scheiblingstein 1622m
10 Großer Hetzkogel 1582 m
11 Dürrenstein 1878m
12 Schneealpe 1799 m
13 Tonion 1699 m
14 Ringkogel 1668 m
15 Fadenkamp 1804 m
16 Hochstadel (Kräuterin) 1919 m
17 Schmalzmauer 1760 m
18 Ringkamp 2153m
19 Hochkar 1827 m
20 Hochschwab 2277m
21 Stumpfmauer 1770m
22 Tanzboden 1727 m
23 Brandstein 2003m
24 Griesmauerkogel 2034 m
25 Kaltmauer 1929m
26 Pfaffenstein 1871m
27 Hochblaser 1771m
28 Eisenerzer Reichenstein 2155m
29 Reichhals 2143m
30 Hohe Lins 2028m
31 Kaiserschild 2084m
32 Gößeck 2214m
33 Hochkogel 2105m
34 Stadelstein 2070m
35 Wildfeld 2043m
36 Almmauer 1704m
37 Tamischbachturm 2035m
38 Lugauer 2206m
39 Lugauer 2217m
40 Zeiritzkampel 2125m
41 Hochzinödl 2191m
42 Kl. Buchstein 1990m
43 Planspitze 2117m
44 Hochtor 2369m
45 Gr. Buchstein 2224m
46 Kerschkern 2225 m
47 Pletzen 2345m
48 Gamskogel 2386 m
49 Großer Grießstein 2337 m
50 Atmonter Reichenstein 2251m
51 Sparafeld 2247m
52 Kalbling 2196m
53 Riffel 2196m
54 Kreuzkogel 2011m
55 Grabnerstein 1847 m
56 Rauchmauer 1853m
57 Mittagskogel 2041m
58 Natterriegel 2055m
59 Bärenkarmauer 2172m
60 Kesselkargrat 1984m
61 Hochturm 1956m
62 Kreuzmauer 2091m
63 Scheiblingstein 2197m
64 Gr.Pyhrgas 2244m
65 Bosruck 1992m
66 Gr. Knallstein 2599m
67 Roteck 2742m
68 Kasereck 2740m
69 Hochgolling 2862m
70 Angerkogel 2114m
71 Warscheneck 2388m
72 Kreuzspitze 2327m
73 Schrocken 2281m
74 Gr. Größtenberg 1724m
75 Kl. Größtenberg 1720m
76 Großer Kraxenberg 2195 m
77 Steyreck 1592m
78 Hochplanberg 2229 m
79 Hebenkas 2285m
80 Brandleck 2247m
81 Kl. Hochkasten 2352m
82 Brandleck 1725m
83 Gr. Hochkasten 2389m
84 Spitzmauer 2446m
85 Gieranger 1735m
86 Brotfall 2360m
87 Gamsplan 1902m
88 Gr. Priel 2515m
89 Hoher Nock 1963m
90 Seehagelmauer

Details

Aufnahmestandort: Almkogel (1515 m)      Fotografiert von: Anton Theurezbacher
Gebiet: Oberösterreichische Voralpen      Datum: 09.11.2008
Ca. 230° Panorama, 39 QF Aufnahmen, Kodak Z-1275 mit Stativ u. Panokopf, ( F/5.6 – 1 Sek. – ISO 64 – 80 mm) Aufnahmedatum u. Zeit: 09.11.2008, 06:30 Uhr, ( 34 min. vor Sonnenaufgang ) Aufnahmehöhe: 1515 m
Koordinaten: 14,565° / 47,825833°
Microsoft ICE, Gimp.

Am Almkogel ein Panorama ohne Menschen zu machen ist fast unmöglich, nur dieses mal waren wir einfach früh genug unterwegs. Er liegt im Reichraminger Hintergebirge
( Nationalpark Kalkalpen ) und ist mit dem Auto in einer halben Stunde erreichbar. Vom Parkplatz bis zum Gipfel sind es nur 700 hm, die Aussicht ist nebenbei gewaltig, sie reicht vom Böhmerwald – Mühlviertel – Waldviertel – Donaubecken – Nieder. u. Oberösterreichische Voralpen - Hochschwab – Eisenerzer Alpen – Gesäuse – Seckauer Alpen – Haller Mauern – Schladminger Tauern –Nationalpark Kalkalpen - und Totes Gebirge.

Kommentare

Der Standort kommt einem viel höher vor. Zuerst dachte ich es sei eine Aufnahme aus einem Flugzeug heraus. Tolle, aber da Spätaufsteher, mir unbekannte Farben ;-)) Wie schafft man's nur so früh am Berg zu sein ? :-) LG Hans-Jürgen
23.11.2008 18:27 , Hans-Jürgen Bayer
Hallo Toni, 
tolle Stimmung und ich kann mich nur Hans-Jürgen anschließen denn ich bin ebenfalls Spätaufsteher. Muß ein faszinierendes Erlebnis gewesen sein beim Sonnenaufgang am Gipfel zu sitzen. ;-)) L.G. v. Gerhard.
23.11.2008 18:58 , Gerhard Eidenberger
Hallo Hans-Jürgen, Hallo Gerhard wir sind um 3 Uhr aufgestanden, Abmarsch vom Parkplatz mit Stirnlampe um 4:15 Uhr, um 5:30 Uhr waren wir am Gipfel. Das Farbenspiel erreichte seinen Höhepunkt um 6:30 Uhr. Dieses Schauspiel ist es wert das man so früh aufsteht. Lg Toni
23.11.2008 19:40 , Anton Theurezbacher
tolle Farben 
und das Rauschen hast du auch voll im Griff, top Panorama!
23.11.2008 19:41 , Christoph Hepp
Ein Farbspektakel sondergleichen! 
Da vergisst man das Frühaufstehen schnell und kann nun in vollen Zügen alles nochmals gaaanz langsam Revue passieren lassen!
lg Fredy
23.11.2008 20:15 , Fredy Haubenschmid
Prächtige Farben! 
Gruss, Michael
24.11.2008 14:28 , Michael Riffler
Ist fast bißchen zu dunkel für meinen Geschmack, ich hätte die Iso Zahl noch höher eingestellt. Aber anscheinend ist hier ja dem Herrgott der Malkasten am Himmel ausgelaufen und deshalb gibts gerne ****
25.11.2008 19:55 , Jannis Gligoris
@jannis, ich habe an diesem Morgen 10 Serien ( knapp 400 Einzelaufnahmen ) mit verschiedenen Kameraeinstellungen gemacht, meine Frau und ich sind der Meinung das dieses am besten der Wirklichkeit entspricht. Lg Toni
26.11.2008 19:57 , Anton Theurezbacher
Eine hervorragende Aufnahme, Kompliment!
06.12.2008 12:34 , Rudolf Schrätzlmayer

Kommentar schreiben


Anton Theurezbacher

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100