Am Piz Languard geht die Sonne unter   143615
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Ortler 3908 m
2 Cima Presanella 3556 m 62km
3 Piz Paradisin 3302 m
4 Cima Viola 3374 m
5 Corn da Camp 3232 m
6 Scima di Saoseo 3254 m
7 M. Adamello 3554 m 56km
8 Piz Lagalb 2959 m
9 Piz Sena 3075 m
10 Lago Bianco
11 Sassal Mason 3032 m
12 Monte Sellerio 2744 m
13 P. Caral 3422 m
14 Piz d'Arlas 3358 m
15 Piz Cambrena 3606 m
16 ---------- Piz Trovat 3146 m
17 Licht u. Schatten 3350 m
18 Erste Spalten
19 Berninasymphonie
20 Der Mann im Schnee
21 Diavolezza 2978 m
22 Am Fuße des Piz Palü 3774 m
23 Das Ziel vor Augen... 3800 m
24 Uphill 3700 m
25 Piz Palü O 3882 m
26 Joch 3820 m
27 Piz Palü 3905 m
28 Überläufer 3800 m
29 360° Fotografier
30 Scharte 3785 m
31 Piz Spinas 3823 m
32 Munt Pers 3207 m
33 Nach der Hürde ca. 3500 m
34 Fuorcla Bellavista 3688 m
35 Nach der Hürde ca. 3500 m
36 The way down 3300 m
37 Bellavista 3922 m
38 Piz Zupo 3996 m
39 Piz Argient 3954 m
40 Morteratschgletscher
41 Crast`Agüzza 3854 m
42 Piz Bernina 4049 m
43 Biancograd
44 Piz Scerscen 3971 m
45 Scerscen Schneekuppe 3872 m
46 Piz Morteratsch 3751 m
47 Piz Roseg 3937 m
48 Roseg Schneegipfel 3920 m
49 Ils Dschimels 2500 m
50 Piz Tschierva 3546 m
51 La Muongia 3415 m
52 Piz Fora 3363 m
53 Il Chapütschin 3386 m
54 Cima di Rosso 3366 m
55 Cima di Castello 3375 m
56 Piz Murtel 3433 m
57 Piz Corvatsch 3451 m
58 Corvatsch Station
59 Piz de la Margna 3158 m
60 Munt Arlas 3127 m
61 Piz Surlej 3188 m
62 Piz Duan 3130 m
63 Piz Rosatsch 3123 m
64 Piz Grevasalvas 2932 m
65 Vadret Lagrev
66 Champfer
67 Piz Piotta 3121 m
68 Piz Albana 3100 m
69 Piz Platta 3392 m
70 Piz Güglia 3380 m
71 St. Moritz

Details

Aufnahmestandort: Piz Languard 20m unter dem Gipfel (3240 m)      Fotografiert von: Christian Hönig
Gebiet: Bernina Alpen      Datum: 09.08.2008
Eine letzte Variation, auf dem Piz Languard, zweit Tage vor der Überschreitung kurz vor dem Sonnenuntergang. Die letzten dunklen Wolken weichen. Am Morgen regnete es noch in Strömen und jetzt diese Sicht, wir konnten es kaum fassen.

Das Panorama ist gerade im rechten Drittel etwas " streifig ". Ich bin noch unschlüssig ob ich diese Ecke wegschneiden sollte oder das Ganze noch mal neu bearbeiten?...
Könnt Ihr mir kurz einen Hinweis geben? Danke

10 QF-Aufnahmen

Die Letzte:
1 / 100
f 8.0
31 mm
ISO 200
20:17 Uhr

Kommentare

Hallo Christian, die Farben Deiner Palü Serie sind immer wieder eine Schau ! Rechts unten sieht man auf diesem Bild aber tatsächlich einige Streifen obschon der Himmel in diesem Bereich ganz ordentlich aussieht. Vielleicht kommt das durch zu starkes einstellen von "-Tiefen/Lichter-". Ich habe nun viele Bilder Deiner Palü-Tour gesehen und mich würde auch mal die Wegführung der Überschreitung interessieren. Vielleicht kannst Du dieses Pano mit Markern und Bildnummern aller Deiner Palü-Panos bestücken (Verlinkung). Ist nur so eine Idee :-)) ... Servus Hans-Jürgen
29.12.2008 23:53 , Hans-Jürgen Bayer
Sehe das wie Hans-Jürgen. Die Farben sind wirklich prächtig. Das rechte Drittel wegzuschneiden wäre schade, aber so "streifig" ist es auch "suboptimal", um mal dieses Modewort einzubringen. In der verkleinerten Voransicht wirkt das mittlere Drittel blauer, klarer und heller als die Seiten - ein Kompromiss an die schwierigen Lichtverhältnisse? Davon ab begeistert mich deine Bernina-Serie immer auf's Neue, gerade zum Schluß, wo sich in den einzelnen Bildern die Tour wie Puzzleteile zusammenfügte und nachverfolgen ließ. Kompliment!
30.12.2008 03:00 , Robert Mitschke
schwierig hier ein Tip zu geben, Christian, 3 Stimmungen in einem Bild.
die Streifen ganz rechts ziehen zur Sonnenmitte , schön, aber die dann links daneben verlaufen in eine andere Richtung, das stört mich am meisten, kann auch nicht sagen wie du die beseitigen kannst. LG und alles Gute für 2009.
30.12.2008 15:58 , René Tessaro
Herzlichen Dank für Eure ermutigenden und weiterbringenden Worte.
Wenn ich als frisch gebackener Vater, im Erziehungsurlaub etwas Zeit finde, werde ich es erneut bearbeiten. Einen guten Rutsch in ein gesegnetes neues Jahr Euch und allen AP & Pa'lern Euer Christian PS (: http://www.hobbyphotographen.de/jgs_galerie_userbilder.php?userid=897&bildid=16744&page=31&sid=
30.12.2008 20:07 , Christian Hönig
Glückwunsch, Alles Gute und euch dreien ein glückliches und gesundes Jahr 2009!
30.12.2008 22:14 , Robert Mitschke
Ich denke, dass die Streifen im rechten Drittel (nicht die Sonnenstrahlen) Tonwertabrisse sind, also von der Bearbeitung stammen (irgendwo die Kontraste zu sehr betont oder die Tonwertkurve zu sehr zusammengeschoben). Amsonsten ist das Pano mit diesem Licht und in dieser Klarheit allererste Sahne. Grüße vom Dietrich

Jetzt ist es 4 [08.01.2009]
31.12.2008 16:10 , Dietrich Kunze
Tolles Bild mit super Farben! Wenn da nicht die schon beschriebenen Streifen wären. Bitte noch mal neu bearbeiten und hochladen, dann bekmmst Du von mir die verdienten ****. LG Michi
01.01.2009 21:51 , Michael Spoerl
Nimm dir ja alle Zeit der Welt... 
...für deine Tochter samt Frau, die Bearbeitung dieses schon jetzt sehr sehenswerten Panos kann schon noch auf sich warten (;-)) Bhüet euch Gott, alle drei auch im 2009! lg Fredy
02.01.2009 13:35 , Fredy Haubenschmid
Vielen Dank für die super Kommentare. 
Jetzt ist es verbessert ( erst neu gestitcht mit gleichem Ergebnis dann mit einzelne Bildern ausgebessert ).
Behüt Euch Gott, Christian
04.01.2009 23:00 , Christian Hönig
Der direkte Vergleich fehlt natürlich, aber die Streifen hast du super herausgeputzt. Finde es jetzt wirklich gelungen!
05.01.2009 09:47 , Robert Mitschke
Jetzt ist es wirklich super! 
Die Streifen sind weg, der rechte Bildrand ist sehr stimmungsvoll und gefällt mir gut. Super gemacht, die 4 Sterne sind jetzt absolut verdient. LG Michi
05.01.2009 11:38 , Michael Spoerl
Servus Christian, wieder ein Pano der Extraklasse. LG Hans
05.01.2009 16:07 , Johann Ilmberger
Hallo Christian, hab meinen vorhergehenden Kommentar nochmal gelöscht, denn er war so nicht ganz richtig. In meinem Pano 4314 hab ich auch leicht Streifen. Entstanden durch eine Belichtungskorrektur im raw Konverter um -0,6. Leicht sichtbar auch im tiff bei 16 bit und stärker in jpeg bei 8 bit Speicherung. Wie hast Du die Dinger denn jetzt retuschiert. Weichzeichner ? Ansonsten ein sehr tolles Stimmungspanorama das Du uns zeigst. Alles liebe und gute zu dritt nochmal :-) L.g.
06.01.2009 05:45 , Jannis Gligoris
Dank Euch :-) 
Jannis und besonders Dir für deine ausführliche Ausarbeitung, sehr interessant, schade das Du sie gelöscht hast, ab klar... Das Pano habe ich einfach mit dem Reparaturstempel aus den Originalen, ohne Weichzeichen ( vorher schon probiert ) repariert, ein wenig Nachdunkeln, Aufhellen, partielle Schärfe und fertig. Ein herzliches Servus vom Christian
06.01.2009 23:59 , Christian Hönig

Kommentar schreiben


Christian Hönig

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100