"Hoher Freschen" bis "Zimba"   124125
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 First 1646 m
2 Alpkopf 1788 m
3 Nebelhorn 2224 m
4 Hoher Ifen (2230m)
5 Diedamskopf 2090 m
6 Hörnle 1581 m
7 Hochvogel 2592 m
8 Kanisfluh - Holenke 2044 m
9 Klipperen 2066 m
10 Hochblamken 2068 m
11 Hoher Freschen 2004 m
12 Sünser Spitze 2062 m
13 Hohe Matona 1997 m
14 Portlerhorn 2010 m
15 Widderstein 2533 m
16 Biberkopf 2599 m
17 Annalper Stecken 2124 m
18 Ellbognerspitz 2552 m
19 Hochkünzelspitze 2397 m
20 Grünes Gräshorn 2201 m
21 Schöneberg 2282 m
22 Wildes Gräshorn 2258 m
23 Nob 1785 m
24 Zitterklapfen 2403 m
25 Zafernhorn 2107 m
26 Damülserhorn 1929 m
27 Karhorn 2416 m
28 Glatthorn 2133 m
29 Hochberg 2324 m
30 Juppenspitze 2412 m
31 Pfrondhorn 1949 m
32 Türtschhorn 2096 m
33 Mohnenfluh 2544 m
34 Diesner Höhe 2105 m
35 Braunarlspitz 2649 m
36 Löffelspitz 1962 m
37 Hochlichtspitze 2600 m
38 Muttabellaspitz 1935 m
39 Bratschenwand
40 Gehrenspitz 1871 m
41 Bratschenkopf
42 Westlicher Johanniskopf 2579 m
43 Kreuzspitze 1947 m
44 Bettlerspitze 2272 m
45 Schwarze Wand 2526 m
46 Klasenza Hörner 2276 m
47 Hirschenspitze 2501 m
48 Valluga 2809 m
49 Tälispitze 2001 m
50 Oberer Schafberg Mehlsack
51 Wildgrubenspitz 2753 m
52 Spuller Schafberg 2679 m
53 Kuhspitze 1964 m
54 Hoch Gerach 1985 m
55 Rote Wand 2704 m
56 Rappenköpfle 1864 m
57 Hüttenkopf 1976 m
58 Kopes 1735 m
59 Formarin-Rothorn
60 Dünser Horn 1616 m
61 Gehrengrat
62 Muttkopf 1594 m
63 Lusgrind 2286 m
64 Hanflender
65 Novaspitz 2022 m
66 Schafberg 2413 m
67 Weißes Rössle
68 Novakopf 2093 m
69 Augstenbergkopf 2881 m
70 Pitschi Köpf 2280 m
71 Weisses Rössli 2214 m
72 Hoher Frassen 1979 m
73 Gamsfreiheit
74 Roggelskopf 2284 m
75 Faselfadspitze 2993 m
76 Saumspitze 3039 m
77 Kaltenberg 2896 m
78 Elsspitze 1980 m
79 Kuchenspitze 3170 m
80 Pflunspitzen 2912 m
81 Küchlspitze 3147 m
82 Östliche Eisentaler Spitze 2753 m
83 Pateriol 3056 m
84 Westliche Eisentalerspitze 2710 m
85 Horn 3003 m
86 Mutt Jöchle 2074 m
87 Silbertaler Loobspitze 2602 m
88 Talliger 2845 m
89 Sonntagskopf 2032 m
90 Vollandapitz 2928 m
91 Itonskopf 2089 m
92 Fasul Zwilling 2880 m
93 Spitzguf 1908 m
94 Davenna 1881 m
95 Wannaköpfle 2037 m
96 Glatterberg 2866 m
97 Gaisspitze 2779 m
98 Muttler 3293 m
99 Monteneu 1883 m
100 Schaftaler 2819 m
101 Schrottenkopf
102 Hochjoch 2520 m
103 Madererspitz 2769 m
104 Rellseck 1483 m
105 Gamspleisspitz 3014 m
106 Kreuzjoch 2395 m
107 Montafon
108 Zamangspitze 2386 m
109 Rote Wand 2949 m (68 km)
110 Rote Wand 2949 m
111 Versalspitz 2462 m
112 Hochnörderer 2754 m
113 Schnapfenlochspitze 2991 m
114 Ballunspitze 2671 m
115 Südl. Finsterkarspitze 3012 m
116 Vandanser Steinwandeck 1996 m
117 Rosskopf 2075 m
118 Fluchthorn 3399 m
119 Östl. Gamshorn 3073 m
120 Mittagspitze 2107 m
121 Schwarzkopf 1753 m
122 Krone 3187 m
123 Kl. Valkastilel 2233 m
124 Kennerberg 2099 m
125 Klampererschrofen 1755 m
126 Zwölferjoch 2210 m
127 Gr. Valkastiel 2449 m
128 Mondspitze 1967 m
129 Schillerkopf od. Kessikopf 2006 m
130 Zimbaspitze 2643 m
131 Sarotlahörner 2192 m
132 Wildberg 2372 m
133 Gampberg 1710 m
134 Brandner Mittagspitze 2557 m

Details

Aufnahmestandort: Unterer Kamor (1680 m)      Fotografiert von: Walter Schmidt
Gebiet: Appenzeller Alpen      Datum: 4.2.2009
Aufnahmeort ist die Schweizer Seite, fotografiere über das Rheintal - im dunstigen Vordergrund - auf die sehr schönen Vorarlberger Zweitausender Berge: 18 breit, 240mmZoom, 14f, Belichtungsautomatik, ISO100, Stativ. SONYa100. 15.00Uhr.

Kommentare

**** 
Phantastisches Panorama. Ich wundere mich nur warum bei solchen Bildern so gar keine Kommentare kommen? Liegt vielleicht daran dass es keine Walliser Viertausender oder Dolomiten Felskulissen sind. Mir gefallen jedenfalls die Berge meiner alten Heimat je länger je mehr. Gruss von Walter
09.02.2009 17:08 , Walter Huber
Finde das Panorama ebenfalls herrlich.. Ich weiß nur nicht ob es einen leichten Gelbstich aufweist! Ansonsten klasse.. und lauter Ziele für den kommenden Sommer! Freschen, Rote Wand, Patteriol und Fluchthorn! Herrliche Berge, gestochen Scharf! LG Seb
09.02.2009 18:19 , Sebastian Becher
@an Walter 
damit muss man leben. Danke für das Kompliment von Dir. Der Grund der "Nichtbeachtung" ist erklärlich: Du und ich kennnen diese Gegend quasi weil die Landschaft vor unserer Nase ist. Für die "fremden" Betrachter ist das nur eine Anhäufung von harmlosen "Zweitausenderchen". Ein Novum von mir ist, nach einem Tip von Robert Mitschke, den Schärferegler garnicht zu bedienen. hab dieses Pano in zwei Stufen herunterscaliert, dabei mit dem Unscharfregler dezent korrigiert. R.Walch hat mir noch dankenswerterweise zahlreiche Berge beschriftet. In der Ferne, zwischen Rotwand und Zimba, hat es noch zwei weit entfernte Berge, kennst Du sie? Schönen Abend Walter
09.02.2009 18:26 , Walter Schmidt
Freut mich, Walter S., wenn ich dir ein wenig helfen konnte. Das Pano gefällt mir gut, eine schöne Gipfelparade aus einer mir selbst noch weitgehend unbekannten Gegend. Der Dunst gibt dem Ganzen eine etwas mystische Athmosphäre, die mir gefällt. Die Kuppe des Unteren Kamor als einziges Element im Vordergrund mindert diesen Eindruck etwas. Der aktuellen Diskussion um das Bewertungssystem folgend (siehe #4293), möchte ich hier mal den Anfang der Selbstmäßigung bei der Bewertung machen, ich hoffe Walter, das ist o.k. für dich. In Anlehnung an Alex Zehnders Vorschlag der Deutung der Sternewertung (0*=madig, 1*=hm, für's Familienalbum vielleicht, 2*=gut, 3*=SEHR GUT und 4*=ausserordentlich und gravierend abgehoben vom Restlichen) gebe ich drei Sterne.
09.02.2009 20:42 , Robert Mitschke
@ an Robert und alle! 
Wunderbar, wir schwelgen da im "Süssholzraspeln"!
Übrigens, mit der neuen Benotung/Bewertung bin ich s e h r einverstanden. Nun hat es gehörig Reserven/Platz für Zweifelsfälle.
Herzliche Grüsse Walter
09.02.2009 20:52 , Walter Schmidt
Bedeutet wohl Ich bin Süßholraspler, weil mir dieses Tele-Panorama lauter alter und neuer Gipfelziele sehr gut gefällt? Desweiteren kann Ich keine technischen Mängel erkennen! Na das kann ja heiter werden!
09.02.2009 21:49 , Sebastian Becher
@an Sebastian 
Entschuldigung, ich will niemanden zu nahe treten. Ich werde mich etwas
z u r ü c k h a l t e n . Meine naiven Impulse nahmen überhand. Gruss Walter
09.02.2009 23:02 , Walter Schmidt
Wunderschöne Vorarlberger Zweitausenderchen, 
präsentierst du da in einem astreinen und gestochen scharfen Panorama, daß sicher 4 Sterne verdient. Auch ich kenne diese Berge ganz gut, von öfteren Besuchen in Vorarlberg und habe auch schon einige bestiegen. L.G. v. Gerhard.
10.02.2009 00:02 , Gerhard Eidenberger
@ Walter 
Danke für Dein Vertrauen in meine Beschriftungskenntnisse. Aber um ganz sicher zu gehen müsste ich die genauen Koordinaten kennen. Aus der Projektion von AdS komme ich nicht zur selben Ansicht wie es dein Panorama zeigt. Vermutlich warst Du weiter Südlich!? (755300 / 240200 - 47.2944, 9.492031) - - - - - - - - PS. Deinen Diedamskopf solltest Du noch löschen. Ist nämlich die Kanisfluh! - Gruss von Walter H.
10.02.2009 01:22 , Walter Huber
@Robert 
Du hast etwas nicht ganz richtig gelesen und dabei etwas leicht verdreht. Ich hatte geschrieben, dass ich diese Deutung der Sternebewertung hier einmal gelesen habe. SIE STAMMT ALSO NICHT VON MIR. - Aber was solls - Gruss von Alex
10.02.2009 18:52 , Alex Zehnder
Ich will jetzt nicht die Bewertungsdiskussion hierher verlagern, aber im Moment zählt doch ganz klar wie "viele" 4 Sterne ein Bild hat. Bei 10 mal vier kann man sagen o.k. das ist echt gut, bei 15 mal vier ist es schon sehr gut und bei 20 wirds langsam ein Kandidat für die Top 10. Das System hat sich doch im Laufe der Zeit ganz gut eingependelt., und funktioniert wenn man sich die ersten 100 Bilder anschaut. Ich werde jetzt also ganz sicher nicht anfangen mit 3 Sternen zu bewerten wenn ein Bild technisch und optisch in Ordnung ist, nur weil Alex und Robert meinen das das gut wäre.
Jetzt mal zu Deinem Bild Walter, das gefällt mir sehr gut, war aber auch erst zögerlich wegen dem vermeintlichen Gelbstich.L.g.
L.g.
10.02.2009 20:22 , Jannis Gligoris
@ Walter: Ich bin nicht nachtragend! ;-) LG Seb
11.02.2009 18:40 , Sebastian Becher

Kommentar schreiben


Walter Schmidt

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100