Alpstein-Abend   62766
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Gasthaus Stauberen
2 Gasthaus Ruhesitz
3 Hochhus 1928 m
4 Kreuzberge 2065 m
5 Mutschen 2122 m
6 Roslenfirst 2152 m
7 Alp Siegel1738 m
8 Säntis 2505 m
9 Schäfler 1920 m
10 Ebenalp 1650 m
11 Kronberg 1662 m
12 Dorf Brülisau

Details

Aufnahmestandort: Mittel-Kamor (1410 m)      Fotografiert von: Walter Schmidt
Gebiet: Appenzeller Alpen      Datum: 4.2.2009
Nach Abstieg vom Kamor, spontanes Anhalten. 15 Hochformat, "Sonnenuntergangseinstellung" freihand, 16.30 Uhr. SONY a100.

Kommentare

Hallo Walter, schönes Stimmungsbild aber gefühlsmäßig hängt es ein klein wenig nach links. Am linken unteren Rand vermute ich auch eine etwas größere Stempelaktion. LG H-J
08.02.2009 02:00 , Hans-Jürgen Bayer
H.-J.hat recht! 
Die Stempelretouche habe ich verbessert. Die "Schräge" möchte ich vorerst sein lassen. LG Walter
08.02.2009 20:04 , Walter Schmidt
Denke ich auch. Die Kontraste/Heiligenscheine hast du im Vergleich zur ersten Version gut rausgebügelt, aber der Hochmus scheint immer noch gewichtiger, als der Kronberg!;-)
08.02.2009 20:10 , Robert Mitschke
Realistisches Stimmungsbild. - - - @ Robert. Wegen dem Hochmus wurde ich stutzig. Bis ich draufkam dass Du das Hochhus meintest.
Gruss von Walter
10.02.2009 01:48 , Walter Huber
Oha, welch Schnitzer von mir! Vielleicht irritierte mich, das "Hochhus" ein plattdeutsches Hochhaus ist, wer weiß! Danke für den Hinweis!
10.02.2009 08:33 , Robert Mitschke
Mein Winter-Favorit 
Hallo Walter, ob links oder rechts hängend, ob mit oder ohne Stempelaktion; für mich ist der Alpstein-Abend auf jeden Fall ein sehr gelungenes Panorama. Liebe Grüsse.
10.03.2009 02:01 , Johann Werro

Kommentar schreiben


Walter Schmidt

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100