Was ist geschehen?   32820
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Plattberg (Hochschrutte) 2247m
2 kleines Pfutjöchle 2135m
3 Grosses Pfutjöchle 2196m
4 Lähn 1100 m
5 Markus der Pulverschnee-Genießer
6 Upsspitze 2332m
7 Daniel 2340m
8 Zugspitze 2963 m
9 Einsame Spur in den Tiefschneehang
10 Igelskopf 2224 m
11 Hochwand 2719 m
12 Vorderer Tajakopf 2450 m
13 Sonnenspitze 2417 m 8,5 Km
14 Östl. Griesspitz 2747 m
15 Westl. Griesspitz 2741 m
16 Wampert
17 Grünstein 2661 m
18 Grubigstein 2233 m
19 Gartnerwand OG 2377m
20 Gartnerwand HG 2377m
21 Gartnerwand WG 2353m
22 Steinmannl-Spitze 2347m
23 Roter Stein 2366m
24 Bleispitze 2225 m

Details

Aufnahmestandort: Unter der Bleispitze (1970 m)      Fotografiert von: Christian Hönig
Gebiet: Lechtaler Alpen      Datum: 09.04.2009
Kurz unter der Bleispitze angekommen, ein einsamer Rucksack und eine
Spur...

16 HF-RAW-Aufnahmen Canon 400d ( kein Polfilter :) Bearbeitet mit PSE
6 PMac Original 20036 x 3815 Pixel 404 MB

1. 1 / 2500 f 11.0 18 mm ISO 100 12:41Uhr

Hier noch ein Clip vom vorletzten Mal:
http://www.videocommunity.com/pc/pc/mypics/2150/display/4204

Kommentare

Wunderschöner Bildaufbau 
durch die geschwungenen Linien, kaum zu glauben, daß diese Bilder ohne Polarisationsfilter entstanden sind. Kannst Du uns noch das Aufnahmedatum geben? Vielleicht ist es ja Dein eigener Rucksack und Dein(e) Begleiter(in) ist schon vorausgefahren. Behüt Dich Gott - LG Alexander
15.04.2009 08:33 , Alexander Von Mackensen
Ich denke auch, daß solches Geschehen ist....:-)) (hoffe ich) L.G. v. Gerhard.
15.04.2009 14:57 , Gerhard Eidenberger
Antwort: 
Genau an dieser Stelle stellet ich mir die selbe Frage. Markus zog die letzten 45 Minuten, Richtung Gipfel davon um dann die 500 Höhenmeter Pulverschneeabfahrt extra zu genießen. Sein Rucksack war noch da, als wir eintrafen und Er war, als mini Punkt unten kaum auszumachen. Wir gingen weiter auf den Gipfel und mussten gar nicht lange auf unseren Kamerad warten.
Ich habe Euch den Link der vorletzten Tour gepostet. Behüt Euch Gott, Christian
15.04.2009 17:42 , Christian Hönig

Kommentar schreiben


Christian Hönig

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100