Blick vom Rosengarten   13865
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Corno dei Tre Signore 3360 m
2 Punta San Matteo 3675 m
3 Punta Taviela 3612 m
4 Mendelstraße
5 Monte Vioz 3645 m
6 Palon de la Mare 3703 m
7 Cevedale 3769 m
8 Königsspitze 3851 m
9 Hintere Eggenspitze 3443 m
10 Ortler 3905 m
11 Zufrittspitze 3439m
12 Schildspitze 3461 m
13 Mittlere Pederspitze 3462 m
14 Vertainspitze 3545 m 75 km
15 Große Angelusspitze 3521 m
16 Hochofenwand 3410 m
17 Hasenöhrl 3257m
18 Hoher Dieb 2730 m
19 Runtscher Berg 2711 m
20 Moarcuck 2616 m
21 Alliz Spitze 3206 m
22 Lagaunspitze 3439 m
23 Schwemserspitze 3459 m
24 Innere Quellspitze 3514 m
25 Weißkugel, 3738 m
26 Gfallwand 3175 m
27 Texelspitze 3318 m
28 Similaun 3599 m
29 Roteck 3337 m
30 Hintere Schwärze 3624 m
31 Tschafon 1743m
32 Rötenspitze 3393
33 Lodner 3228 m
34 Karlesspitze 3462 m
35 Querkogel 3448 m
36 Hochwilde 3480
37 Firmisanschneid 3490 m
38 Wildspitze
39 Roteck 3339 m
40 Hinterer Seelenkogel 3470 m
41 Liebenerspitze 3399 m
42 Hochfirst 3403 m
43 Granatenkogel 3318 m
44 Ebener First 3032 m
45 Wurmkogel 3082 m
46 Hirzer 2781m
47 Wannenkogel 3089 m
48 Jochkopfl 3143 m km
49 Hammerwand 2187m
50 Warenkar Seitenspitze 3347 m
51 Windacher Daunkogel 3348 m
52 Stubaier Wildspitze 3341 m
53 Schaufelspitze 3332 m
54 Zuckerhütl 3507 m
55 Wilder Pfaff 3456 m
56 Schlernhäuser
57 Petz 2563 m
58 Kranzer 2465 m

Details

Aufnahmestandort: unterhalb Köllner Hütte      Fotografiert von: Patrick Runggaldier
Gebiet: Dolomiten      Datum: 26.12.09
11 Qf Bilder mit f 8,0; 1/250; BW 90 mm(KB); ISO 100;

Kommentare

Patrick, der Blick nach Westen ist phantastisch. Ich erinnere mich nicht, ihn hier schon einmal besser gesehen zu haben. Dafür gern die ****.

Allerdings ändern sich die Proportionen des Panos durch den Schlern derartig stark, dass ich es halbieren würde. Am nordöstlichen Ende der Ortleralpen, spätestens aber am Wilden Pfaff würde ich das Bild enden lassen.
27.12.2009 12:11 , Arne Rönsch

Kommentar schreiben


Patrick Runggaldier

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100