Brodelnder Frühling auf dem Stockberg   62957
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Pfingstboden
2 Kronberg 1561 m
3 Schwägalp
4 Säntis 2505
5 Lüthispitz
6 Churfirsten
7 Brisi
8 Mürtschenstock
9 Gulmen
10 Mattstock
11 Speer 1951 m
12 Stockberg 1781 m

Details

Aufnahmestandort: Stockberg (1781 m)      Fotografiert von: Walter Schmidt
Gebiet: Appenzeller Alpen      Datum: 24.4.2010
Top oder Flop? Nach zweiwöchiger Abstinenz "musste" ich wieder etwas reintun. Das attraktive Ziel, der Stockberg, hatte etwas dagegen. Er war extrem "dunstverhangen".
28 mm Objektiv, f 11, 1/400 sek., iso 100, 36 Hochformate.
Alternativpano ist Nr 9946

Kommentare

Schönes Frühlingspano. Die Lichtverhältnisse mit dem Gegenlicht sind sehr schwer zu meistern, vor allem bei diesem Dunst. Ist dir aber denke ich ganz gut gelungen.
25.04.2010 14:15 , Adri Schmidt
Eher top. Für den Dunst, der auch bei uns schon über eine Woche "rumhängt", kannst Du ja nichts. Sehr schön umgesetzt. LG Robert
25.04.2010 16:59 , Robert Viehl
Aus meiner (lokolpatriotischen) Sicht ist Dein Pano vom Stockberg TipTop.
Gruss von Walter
25.04.2010 17:13 , Walter Huber
Gefällt mir noch fast besser... 
...als das nachfolgende
1. Weil du damit des Bergsteigers Sehnsucht mit drauf hast
2. Weil du mit deinen Stöcken beweist, dass du mindestens fast ganz oben warst und
3. dass du nicht alleine warst und wie für einen liebenswürdigen Bergsteiger geziemend
auch die Dohle gefüttert hast, die dir dafür das fehlende Gipfelkreuz sehr gut ersetzt hat (:-))
lg Fredy
25.04.2010 18:58 , Fredy Haubenschmid
Alleine der zentrale "Gipfelsattel" ........ 
lässt mich das Pano, gemessen am nachgeschobenen 2. Pano, als wertvoller einschätzen. Die Einschätzung der dort "aufgefundenen Utensilien und Personen" durch Fredy find ich originell und lustig. L.G.
25.04.2010 19:32 , Robert Schmidt
Mir gefällt auch dieses noch besser, 
denn weitwinkelige Panoramen haben einfach mehr Kontrast und Tiefe.

L.G. v. Gerhard.
25.04.2010 20:19 , Gerhard Eidenberger

Kommentar schreiben


Walter Schmidt

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100