Almenland im Wolkengewand...   153861
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Koralpe
2 Siebenkögel 1409 m
3 Buchkogel 1330 m
4 Pack
5 Gleinalpe
6 Osser 1548 m
7 Rote Wand 1505 m
8 Teichalm 1200 m
9 Heulantsch 1473 m
10 Hochlantsch 1720 m
11 Frießenkogel 1491 m
12 Reiting-Gößeck 2214 m
13 Kulmkogel 1410 m
14 Eisenerzer Alpen
15 Rennfeld 1629 m
16 Grabenbauerhöhe 1451 m
17 Hochschwabgruppe
18 Hochschwab 2277 m
19 Zechnerschlag 1434 m
20 Hochschlag 1580 m
21 Hochanger 1682 m
22 Mitterbachkogel 1401 m
23 Rauschkogel 1720 m
24 Hohe Veitsch 1981 m
25 Alplwand 1840 m
26 Predigtstuhl 1788 m
27 Sperrkogel 1716 m
28 Mürzsteger Alpen
29 Schönhaltereck 1860 m
30 Windberg 1903 m
31 Schneealpe
32 Gasen 837 m
33 Heukuppe 2009 m
34 Rax
35 Fischbacher Alpen - Roseggers Waldheimat
36 Pretulalpe 1653 m
37 Stuhleck 1782 m
38 Hochwechsel
39 Joglland
40 Strallegg 894 m
41 Streberkogel 1447 m
42 Sommeralmstrasse
43 Buckelige Welt
44 Stoakogelhütte
45 Offnerberg 1293 m
46 Königskogel 1225 m
47 Rabenwaldkogel 1280 m
48 Brandlucken 1132 m
49 Hohe Zetz 1264 m
50 Oststeiermark
51 Patschaberg 1271 m
52 Vulkanland
53 Weizklamm
54 Bründlkogel 1436 m
55 Burgstallerhöhe 1218 m
56 Schöcklkopf 1423 m
57 Schöckl 1445 m
58 Niederschöckl 1340 m
59 Windrad Sommeralm

Details

Aufnahmestandort: Plankogel - Sommeralm (1532 m)      Fotografiert von: Gerhard Eidenberger
Gebiet: Randgebiete östlich der Mur      Datum: 09.05.2010
Servus liebe Freunde!

Dieser Muttertag hatte bei uns jedes Wetter zu bieten. Einmal strahlenden Sonnenschein, dann hat es wieder "zugemacht" so wie hier am Gipfel des Plankogels im Almenland (Teichalm-Sommeralm), kurzfristig Nieselregen, dann wieder strahlenden Sonnenschein mit toller Wolkenstimmung usw., Aprilwetter eben. :-))

P.S. Die Wolkenuntergrenzen waren tatsächlich unterschiedlich, habe dies mehrmals nachgeprüft.

Ich bin mir schon bewußt, daß dieses Panorama keine breite Masse anspricht. Weites Land, die Berge relativ weit entfernt, kein gutes Wetter bzw. blauer Himmel. Man muss diese Gegend schon kennen um sie zu lieben...

Der Naturpark Almenland, nur 40 km nördlich von Graz, ist das größte zusammenhängende Niedrigalm-Weidegebiet Europas. Die ausgedehnten Almlandschaften, die grünlandgeprägte Kulturlandschaft mit Felswänden und Schluchten sind die prägenden Landschaftstypen im Naturpark. Für alle Urlauber, vom begeisterten Freizeitsportler bis zum beschaulichen Naturliebhaber, bietet das Almenland eine Fülle von Möglichkeiten. Dem Naturpark Almenland gehören außerdem 13 Umlandgemeinden an.
(Quelle: www.almenland.at)

Liebe Grüsse

Canon Powershot G10, 13 RAW-Querformatbilder - freihändig,
ISO 80, 1/800s, F/6, Brennweite: 6 mm (28 mm KB),
Blickwinkel: 360°,
Stitcher: Hugin,
Bildbearbeitung: Gimp,
Orig.datum u. -zeit: 9. Mai 2010, 13:57 Uhr MESZ (1.Bild).

Kommentare

alpenpanorama a la turner!
14.05.2010 14:31 , Robert Forkel
Freut mich, daß mein Ende-Ostalpen-pano mit den Werken von Joseph Mallord William Turner verglichen wird. :-))

L.G. v. Gerhard.
14.05.2010 15:36 , Gerhard Eidenberger
Tolle Landschaft und auch eine interessante Stimmung.
Die Kanten des Kreuzes schmerzen aber doch ein bisschen zu sehr in den Augen für eine Höchstnote.
14.05.2010 16:22 , Arne Rönsch
So jetzt schmerzt es wohl ein bißchen weniger Arne :-)) RELOAD
14.05.2010 17:51 , Gerhard Eidenberger
Wuchtige Wolkendecke. LG Robert
14.05.2010 18:38 , Robert Viehl
schön, dieser vielgestaltige Himmel über sanften Erhebungen! Hier könnte man wohl alle paar Minuten ein einzigartiges und wieder ganz verschiedenes Pano machen. Gefällt mir!
Gruss Peter J
14.05.2010 22:55 , P J
Hallo Gerhard, 
mich spricht Dein Pano schon an. Nicht nur weil es von m.E. bester Qualität ist sondern auch, weil Du mir immer wieder neue Blickwinkel von Stellen, die ich zu kennen glaubte, eröffnest. Danke und viele Grüße
15.05.2010 09:11 , Robert Schmidt
Finde ich sehr gut gelungen!! Gruss, Felix
15.05.2010 14:14 , Felix Gadomski
Sehr schöner Wolkenhimmel. Die gelungene Bildkomposition kommt in der Miniaturansicht noch besser zur Geltung.
LG Manfred
15.05.2010 14:30 , Manfred Hainz
Wenn man den Himmel betrachtet könnte einem schon der Turner Will einfallen - während seiner Schaffenszeit vollzog er aber auch einige Stilwandel. Die Zeichnungen des Himmels sind bei Gerhard aber immer was besonderes, egal mit welcher Kamera. LG HJ
15.05.2010 14:41 , Hans-Jürgen Bayer
Sehr dramatischer und reizvoller Ausblick von diesem kleinen Aussichtspunkt! Sieht so aus wie wenn der Regen gleich loslegen wollte. Auch bei diesem Wetter lohnt es sich Panoramen zu fotografieren. Der Lohn sind Bilder mit ganz eigenem Reiz! LG. Bruno.
15.05.2010 15:51 , Bruno Schlenker
Gerhard wird... 
...bei der Namensgebung seiner wieder regelmässig erscheinenden Panos auch noch zum Dichter - alles andere wurde schon gesagt!
Bhüeti Gott und liebe Grüsse
von Fredy
15.05.2010 18:05 , Fredy Haubenschmid
Danke liebe Freunde, 
daß euch mein düsteres Almenlandpanorama (á la Turner?, wenn dann ungewollt...) gefällt, habe lange übelegt ob ich es einstellen soll. Aber eure Kommentare geben mir recht. :-))

Liebe Grüsse vom Gerhard.
15.05.2010 19:24 , Gerhard Eidenberger
Mächtiges "Anti-Maienpano". aber vielbeschrieben und kommentiert.
Das entbindet mich für weitere "Bonmots".
Liebe Grüsse
Walter
16.05.2010 20:57 , Walter Schmidt
ich kann mich den Kommentaren nur anschließen ... 
... wirklich toll - vor allem weil die Gegend ja auch in "meinem Revier" ist *gg*

Lg, Kathrin
17.05.2010 08:30 , Kathrin Teubl

Kommentar schreiben


Gerhard Eidenberger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100