-- TEST --   62540
vorheriges Panorama
nächstes Panorama

Legende

Details

Aufnahmestandort: Zugspitze (2963 m)      Fotografiert von: Alexander Von Mackensen
Gebiet: Wettersteingebirge und Mieminger Kette      Datum: 5. Januar 2011
Nachdem mich das Telepanorama noch nicht voll zufriedengestellte, hat mich der Westblick noch einmal zur Bearbeitung gejuckt. Dabei ist der Ausschnitt verkleinert, so daß die tiefgestaffelten Bergketten noch enger zusammen rückten. Farblich ergab sich zunächst eine "rapsodie in blue", wo effektiv nur die Auto-Farbkorrektur heraus führte, dabei ergaben sich für die Tannheimer Alpen und den Säuling allerdings sehr dunkle Farbtöne in den Wäldern. Letztere habe ich dann in Kauf genommen. Jetzt ergibt sich noch die Frage nach dem rechten Bildrand: ich könnte es mit dem Säuling als Abschluß belassen oder das Panorama verkürzen und dann nach den Tannheimer Bergen beenden. Letzteres wäre bündiger, verzichtet aber auf den Blick ins Alpenvorlad ... was meint Ihr??

3 Teilpanoramen aus je 3-4 Einzelbildern, also ca. 12-14 QF Bilder auf FujiFinepix 6900, Brennweite (KB 200mm), aber noch stärker am PC "herangezoomt". Bearbeitet mit Photoshop Elements. Beschriftung erfolgt, wenn die endgültige Länge des Panoramas feststeht.

Kommentare

Auf den Blick ins Alpenvorland würde ich hier verzichten, den zeigst du ja immerhin bei #13322. Qualitativ überzeugt mich diese neue Version nicht so, es rauscht doch arg und insgesamt ist's eher milchig-unscharf, was sicher beides am "PC-zoomen" liegt. Auch wenn diese Version detailierter ist, gefällt mir #13322 daher etwas besser.
20.01.2011 18:23 , Robert Mitschke
Bin auch der Meinung von Robert.
LG, Toni
20.01.2011 18:26 , Anton Theurezbacher
Ich schließe mich an.
lg Christoph
20.01.2011 18:39 , Christoph Seger
Die Schwächen dieses Panoramas sehe ich durchaus, andererseits finde ich die Detailansichten sehr aufschlussreich und interessant. Wenn Du den upload-Platz nicht anderweitig dringend für weitere Werke brauchst, würde ich es allein aus "Studiengründen" (komische Bezeichnung, aber Du weißt sicher, was ich meine!) ruhig belassen!
Herzlichen Gruß
Michael
20.01.2011 20:10 , Michael Bodenstedt
Ich schließe mich auch Robert an. LG Johannes
20.01.2011 20:10 , Johannes Müller
Es bekommt 
sicher keinen Schönheitspreis, aber mich freut es trotzdem, auf diese Weise in der Ferne stöbern zu können. Wenn es eines Tages ein besseres geben sollte (so etwa wie Michaels vom Furggeltihorn), kannst Du es ja immer noch löschen.
20.01.2011 20:38 , Matthias Knapp

Kommentar schreiben


Alexander Von Mackensen

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100