Hoher Seeblaskogel - Im Herzen der Stubaier   63255
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Schaufelspitze
2 Stubaier Wildspitze
3 Windacher Daunkogel
4 Geißlehnkogel
5 Hinterer Seelenkogel
6 Wilde Leck
7 Atterkarspitze
8 Kuhscheibe
9 Karlesspitze
10 Nederkogel
11 Schalfkogel
12 Großer Ramolkogel
13 Hintere Schwärze
14 Murkarspitze
15 Similaun
16 Fineilspitze
17 Weißerkogel
18 Wildspitze
19 Hinterer Brochkogel
20 Weisskugel
21 Hochvernagtspitze
22 Lochkogel
23 Weisseespitze
24 Puitkogel
25 Bliggspitze
26 Silberschneid
27 Hohe Geige
28 Rostizkogel
29 Watzespitze
30 Verpeilspitze
31 Schwabenkopf
32 Piz Linard
33 Muttler
34 Rofelewand
35 Fluchthorn
36 Gsallkopf
37 Großer Dristkogel
38 Vesulspitze
39 Furgler
40 Blockkogel
41 Kuchenspitze
42 Hairlacher Seekopf
43 Hoher Riffler
44 Breiter Grieskogel
45 Wildgrat
46 Strahlkogel
47 Mädelegabel
48 Trettachspitze
49 Larstigspitze
50 Grosse Schlenkerspitze
51 Urbeleskarspitze
52 Muttekopf
53 Hintere Platteinspitze 2723m
54 Hochvogel 2592m
55 Heiterwand Hauptgipfel 2639m
56 Hohe Wasserfalle
57 Hochreichkopf
58 Acherkogel
59 Köllenspitze
60 Wannig
61 Winnebacher Weißkogel
62 Sulzkogel
63 Zwölferkogel
64 Gleirscher Fernerkogel
65 Pirchkogel
66 Östliche Griesspitze
67 Vordere Sonnenwand
68 Zugspitze
69 Rotgrubenspitze
70 Rietzer Grieskogel
71 Leutascher Dreitorspitze
72 Flaurlinger Rosskogel
73 Wettersteinwand
74 Peiderspitze
75 Grubenwand
76 Jochberg
77 Ödkarspitze
78 Birkkarspitze
79 Kaltwasserkarspitze
80 Südliche Sonnenspitze
81 Bettelwurf
82 Hochnissl
83 Großes Ochsenhorn
84 Riepenwand
85 Lüsener Villerspitze
86 Villerspitze
87 Serles
88 Reichenspitze
89 Lüsener Fernerkogel
90 Großglockner
91 Hoher Riffler
92 Olperer
93 Schwarzenstein
94 Schrammacher
95 Großer Möseler
96 Hochgall
97 Hochfeiler
98 Habicht
99 Vorderer Brunnenkogel
100 Östliche Seespitze
101 Hinterer Brunnenkogel
102 Ruderhofspitze
103 Schrandele
104 Zuckerhütl
105 Schrankogel

Details

Aufnahmestandort: Hoher Seeblaskogel (3235 m)      Fotografiert von: Jochen App
Gebiet: Stubaier Alpen      Datum: 28.08.2012
Nachdem ich letzte Woche das geniale Wetter nicht genutzt hatte, fuhr ich gestern um 3:30 Uhr los, um gegen 6:30 Uhr in Gries Richtung Winnebachseehütte loszulaufen. Auf gutem Weg war die Hütte nach 90 Minuten erreicht. Die Hütte liegt außerordentlich schön mit kleinem See und rauschendem Wasserfall.
In dessen Richtung geht der Weg weiter über eine kleine Brücke. Nachdem man sich an schöner Landschaft und mehreren kleinen Seen erfreut hat, erreicht man bald einen ziemlich großen Gletschersee. Dort zweigt der Weg links hoch in eine Geröllschlucht. Den Markierungen folgend erreicht man auf ca. 3000m einen Sattel mit Tiefblick zur Hütte. Irgendwann endet die Markierung. Man muss dann einen kleinen Gletscher bzw. dessen Rest queren Richtung Gipfelgrat. Auf diesem zum Gipfel über Blockwerk kämpfen. Ab dem Ende der Markierung ist der Weg ziemlich mühsam - vor allem im Abstieg. Nach gut 5 Stunden mit Pausen war ich auf dem Gipfel, ganz alleine.
Der Gipfel bietet eine schöne Aussicht; einzig der Dolomitenblick fehlt, den man z.B. vom Schrankogel genießen kann.
Beschriftung nach und nach...
129 mm Brennweite, 60 Freihandaufnahmen hochkant mit Samsung WB5000

Kommentare

Einige Sternchen, aber keiner sagt was? Mir gefällt die enorme Rundsicht - nur etwas schade, daß der Schrankogel zerschnitten ist, der würde mehr Ins Bild gerückt sicher was hermachen. VG Martin
30.08.2012 19:31 , Martin Kraus
Der Seeblaskogel war mein allererster Dreitausender - da werden Erinnerungen lebendig!
Sehr schönes, aufwendig gemachtes Pano, überzeugend. Hast du ein Stativ verwendet? 60 HF stelle ich mir freihand schwierig vor, da ist die Gefahr des Verschwenkens doch recht groß?

LG,
Andreas
30.08.2012 21:33 , Andreas Starick
Ich gehe zuerst auf Nummer sicher und knipse mit kleiner Brennweite drauf los. Anschließend versuche ich möglichst grosse Brennweite. Da ich alleine auf dem Gipfel war, konnte ich mir Zeit lassen und mich konzentrieren. Ein Stativ würde ich niemals stundenlang mitschleppen:-)
Noch ein Versuch mit noch mehr zoom ist dann tatsächlich misslungen, da ich mehrmals zu viel Himmel fotografiert habe.

Es werden hier sehr viele Panoramen eingestellt. Unmöglich, alles zu bewerten/kommentieren. Mir fehlt da auch meist die Zeit... Kein Problem.
31.08.2012 00:25 , Jochen App
Ein schöner Aussichtsberg und ein detailreiches Panorama. LG Franz
31.08.2012 11:35 , Franz Kerscher
Sehr gut gelungenes Telepano. Das mit 60 Freihandbildern zu schaffen ist bemerkenswet. LG Fried
01.09.2012 08:24 , Friedemann Dittrich
Wow - beachtliche Gipfelschau! 60 Freihandaufnahmen sind natürlich auch nicht zu verachten! Lg Hans
02.09.2012 20:36 , Hans Diter

Kommentar schreiben


Jochen App

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100