Ailefroide Occidentale - Granit und südliche Sonne   153621
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 L´Aiguille 2733 m
2 Pointe de Sele 3556 m
3 Grande Autane 2782 m
4 Cime de Coin 3527 m
5 Le Sirac 3440 m
6 Le Bans 3669 m
7 Vieux Caillol 3163 m
8 Pic de Bure 2709 m
9 Mont Gioberney 3552 m
10 Tête de l'Aupet 2627 m
11 Les Rouies 3589 m
12 L´Olan 3564 m
13 Grand Veymont 2341 m
14 Roche de la Muzelle 3465 m
15 La Pyramide 2839 m
16 Grande Aiguille de la Berarde 3421 m
17 Tête de la Marsare 3118 m
18 Vénéontal
19 Aiguille du Plat de la Selle 3596 m
20 La Berarde 1713 m
21 Grand Pic e Belledonne 2977 m
22 Tête de la Maye 2518 m
23 Pic de la Grave 3667 m
24 Pic de l`Etendard 3464 m
25 Le Rateau 3809 m
26 La Meije 3983 m
27 Doigt de Dieu 3973 m
28 La Meije Pic Oriental 3891 m
29 Le Pave 3823 m
30 Pic Gaspard 3881 m
31 Dôme de Neige des Écrins 4015 m
32 Barre des Écrins 4102
33 Barre Noire 3751 m
34 Montblanc 4810 m
35 Grandes Jorasses 4208 m
36 Mont Pourri 3779 m
37 Grande Casse 3855
38 L´Ailefroide Central 3927 m
39 Montagne des Agneaux 3664 m
40 Grivola 3969 m
41 Gran Paradiso 4061 m
42 Pointe de Charbonnel 3752 m
43 Rocciamelone 3538 m
44 Mont Pelvoux 3943 m
45 L´Ailefroide Oriental 3847 m
46 Mont Chaberton 3131 m
47 Sommet de Prorel 2566 m
48 Punta de Rognoas 3280 m
49 Roche Bouchard 2900
50 Bric Froid 3302 m
51 Tête de Lauzieres 2928 m
52 Grand Glaiza 3293 m
53 Bric Bouchet 2997 m
54 Pic de Montbrison 2818 m
55 Pic de Rochebrune 3320 m
56 Tête d`Armont 2815 m
57 Monviso 3841 m
58 La Blanche 2953 m
59 Pic de la Bearl Traversier 2920 m
60 Pic de la Font 3385 m
61 Pointe Guvard 3461 m
62 Cima Argentera 3297 m
63 Gaulent 3867 m
64 Tête de Vautisse 3156 m

Details

Aufnahmestandort: L´Ailefroide (3954 m)      Fotografiert von: Bruno Schlenker
Gebiet: Dauphiné Alpen      Datum: 01.07.2013
Das Wetter brachte es mit sich, dass ich nach 11 Jahren wieder in das Pelvoux Massiv (Dauphiné) verschlagen wurde. Die doch ergiebigen Niederschläge im Mont Blanc Gebiet hatten uns nach Süden ausweichen lassen. Hier fanden wir ideale Verhältnisse vor. Vor allem der noch reichlich bis in die Tallagen liegende Schnee aus dem letzten Winter machte es möglich eine Routenwahl zu treffen welche sonst nur selten möglich ist. Andreas war schon eine Woche vorher im Gebiet gewesen und war auf die Möglichkeit aufmerksam geworden die Ailefroide über ein schnee- und eisgefülltes Rinnensystem zu besteigen. Üblicherweise im Sommer nicht möglich weil völlig ausgeapert und steinschlaggefährdet. Wer mehr sehen möchte kann dies auf MP unter http://www.mountainpanoramas.com/___p/___p.html?panoid=2013_S1

Panorama aus 14 Hochformataufnahmen:
Belichtung: 1/1000 sec.
Blende: f/5.6
Brennweite 24 mm
ISO: 100
Lightroom 4.4/PTGuiPro 9/PS CS 5.1

Kommentare

Meravigliosa...
26.08.2013 20:50 , Gianluca Moroni
Sehr toll Bruno!!!

Liebe Grüsse
Gerhard.
26.08.2013 21:04 , Gerhard Eidenberger
always high class and especially on mountainpanoramas it is a joy!
26.08.2013 22:14 , Mentor Depret
Beeindruckende Rundschau - auch im Gegenlichtbereich. Ein paar rötliche Stellen machten mich stutzig, z.B. Im Schnee ganz rechts unten, oder im Tal nach La Berarde. Aber das tut der Freude beim Betrachten keinen Abbruch.
27.08.2013 00:14 , Jörg Braukmann
WOW 
dieses geniale Pano habe ich schon auf mountainpanoramas gesehen und nur gestaunt. Tolle Tour und ebensolches Pano bei Prachtwetter und wirklich beachtlicher Schneelage. Wann seid Ihr denn von wo aufgebrochen? Kommt da noch mehr, vielleicht die im Vergleich zur Grand Pic de la Meije nicht ganz so knackige Meije Orientale? Nur einmal ein Eindruck, um auf den Geschmack zu kommen: http://www.nifaure.fr/Files/meije_orientale_r.jpg LG Alexander
27.08.2013 07:37 , Alexander Von Mackensen
Große Klasse! 
Besonders gefällt mir der Scherenschnitt aus Fotograf und sicherndem Kameraden. Über der Mgne. des Agneaux erscheinen noch die Hörner des Wallis.
27.08.2013 10:07 , Matthias Knapp
schön und klar! Gruss Toni
27.08.2013 13:51 , Sieber Toni
Danke Alexander für den Link. Das Panorama zeigt einen wirklich genialen Blick zum Doigt de la Dieu. Nein, wir waren nicht an der Meije, die grosse Überscheitung habe ich bereits vor 11 Jahren absolviert. Eine sehr intensive Begehung an die ich mich heute noch sehr gut erinnere. Wir sind in die Vanoise zum Dent de la Parrachée weitergezogen. Haben allerdings diesen Gipfel im Schneeschauer bestiegen. Deshalb gibt es davon auch kein Panorama.
Zur Ailefroide sind wir um 01.30 Uhr vom Refuge Sélé aufgebrochen und waren dann um 06.50 Uhr am Gipfel. Ankunft auf der Hütte dann wieder kurz vor der Mittagszeit. Mit Gegenanstiegen an die 1600 m Höhenunterschied von der Hütte zum Gipfel.
27.08.2013 18:26 , Bruno Schlenker
Gewaltiger Ausblick und eine große Vielzahl von Bergen in der näheren Umgebung zeichnen dieses Panorama aus. Muss eine schöne Tour gewesen sein?
lg Patrick
27.08.2013 21:13 , Patrick Runggaldier
Tolles Bild: Eine sehr interessante Farbgebung / Tonwertbearbeitung hast du bei der Ausarbeitung gewählt - gefällt mir.
Herzlichst Christoph
28.08.2013 08:34 , Christoph Seger
Vom feinsten. Die sehr unterschiedlichen Lichtverhältnisse ohne Probleme gemeistert.

Servus
Dietrich
28.08.2013 13:12 , Dietrich Kunze
Längst fällig... 
...Dein gutes Werk zu beachten. Erstaunlich Deine Kameraeinstellung, mit der Du aber gut gefahren bist.
Es sind dies ja schwindelerregende Höhen.
Die Farbe etwas speziell aber bei Topp-Schärfe!
Liebe Grüsse Bruno!
Walter
28.08.2013 13:51 , Walter Schmidt
Man sieht es ist wieder Schlenker-Hochsaison! Ein Knüller nach dem anderen! Großartig und Gratulation.. An die Meije hatte ich auch schon für dich gadacht - nun löst es sich auf..

LG Seb
28.08.2013 14:40 , Sebastian Becher
Brilliantes Panorama aus einer "wilden Ecke" der Alpen, die auch mir sehr gut gefällt! Gratulation zu dieser Tour Bruno, sicher ein Highlight dort oben zu stehen - super! LG Hans-Jörg
29.08.2013 20:46 , Hans-Jörg Bäuerle
Excellentes Pano!
Bin gespannt auf den nächsten Beitrag hier,
auf mp sieht das umwerfend aus!
VG, Danko.
06.09.2013 22:59 , Danko Rihter

Kommentar schreiben


Bruno Schlenker

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100