Klassischer Start mit 16 Viertausendergipfeln und 8 Gletschern am Gornergrat...   82666
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Nordend 4609m
2 Dufourspitze 4634m
3 Zumsteinspitze 4563 m (0,9km entfernt)
4 Parrotspitze 4432m
5 Ludwigshöhe 4341m
6 Corno Nero 4321m
7 Gornergletscher
8 Liskamm 4527 m
9 Lyskamm Occidentale 4477m
10 Zwillingsgletscher
11 Schwärze
12 Felikhorn 4087m
13 Castor 4228m
14 Pollux 4092m
15 Schwärzegletscher
16 Roccia nera 4075m
17 Breithorn Orientale 4141m
18 Breithorngletscher
19 Breithorn Mittelgipfel 4160m
20 Breithorn 4164m
21 Triftjigletscher
22 KleinMatterhorngletscher
23 KleinMatterhorn 3883m
24 Testa Grigia
25 Unterer Theodulgletscher
26 Oberer Theodulgletscher
27 Theodulhorn 3469m
28 Furgghorn 3457m
29 Furggggrat 3491m
30 Matterhorn 4477m

Details

Aufnahmestandort: Gornergrat (3100 m)      Fotografiert von: Velten Feurich
Gebiet: Walliser Alpen      Datum: 30.07. 2015
...einer der schönsten Stellen der Schweiz für mich. Dabei hat mich zum Start meiner Wallisreise doch sehr gewundert, das ich dieses mal mit nur wenigen Japanern und vor allem Reisenden, die zu ihrem Arbeitsplatz wollten mit der ersten Bahn von Zermatt nach oben in das "gelobte Land" gefahren bin. Vom Regen des vorhergehenden Anreisetages mit den knapp 1000km von der "Sächsischen Schweiz", an deren Toren ich ja wohne, hatte es minimal geregnet, was der großen Trockenheit gerade hinsichtlich der Alpenpflanzen aber nicht sehr viel geholfen hatte. An der Kette Matterhorn bis Weisshorn hatte der Regen am Vortag aber für sehr schöne aufsteigende "Wölkchen" gesorgt , was ich später noch zeigen werde. Bereits am Anreisetag hatte mich die gute Nachricht erreicht, das in vielen Kantonen wegen der Dürre die Knallerei für den 1.8. ,dem Nationalfeiertag der Eidgenossen, verboten worden war. Ein wahrer Segen besonders für die Tiere...
Um die Gebäude des Gornergrates nicht auf dem Panorama zu haben, ist dies der linke Teil eines Panoramas das bis zum Alphubel geht.
Diese Gesamtsicht wird aber von weiter oben Richtung Hohtälli noch folgen.
Aufnahmedaten:
Canon EOS 6 D
Canon EF 24-70 f.28 L II USM
1/800
f.13
ISO 400
70mm
15 HK-Aufnahmen, die hierfür Verwendung fanden
von einem längeren Panorama
freihand 30.07. 8.07 Uhr
RAW/TIF/DPP/IrfanView/FE 11/Panoramastudio3pro
bearbeitetaktuell Januar 16

Allen Panoramafreunden wünsche ich eine gute Woche

Kommentare

Ganz tolles 4tausender Panorama, leider war ich noch nie in der Gegend!
01.02.2016 13:47 , Franz Hallwirth
tolle Wiedergabe eines Klassikers, man sieht auch hier die Spuren des Hitzesommers, so schneefrei habe ich die Flanken des Matterhornes noch nicht gesehen. LG Alexander
01.02.2016 21:55 , Alexander Von Mackensen
Schön, daß Du auch die "16 Viertausendergipfel und 8 Gletscher" der Aufnahmen, die Du voriges Jahr auf dem Gornergrat gemacht hast, als Panorama zeigst. Da ich hier als Nr. 20200 ein Panorama mit fast gleichem Ausschnitt von meinen 2011 gemachten Aufnahmen stehen habe, konnte ich gut vergleichen - und sehen, wie unterschiedlich die Berge und Gletscher mitten im Sommer sein können. Hier ist so gut wie kein Neuschnee in diesen hohen Regionen zu finden. Damit zusammen hängt wohl das für mich Auffallendste, daß die Gletscher so grau aussehen, besonders der Untere Theodulgletscher.
02.02.2016 11:37 , Heinz Höra
Wohlvertraut, aber immer wieder schön, vor allem in dieser hohen Qualität. Wenn man mal die Schwarztorabfahrt mit Skiern runter ist, sind Bilder vom Schwärzegletscher im Sommer immer furchterregende Kost. VG Martin
02.02.2016 20:58 , Martin Kraus
Absolut klasse Velten obwohl das Matterhorn schon noch etwas mehr Platz zum Atmen hätte bekommen können.. ABer das ist sicher geschmackssache!

LG Seb
02.02.2016 21:04 , Sebastian Becher
Tadellos... 
...und ich freue mich schon auf eine Fortsetzung!

lg Fredy
03.02.2016 21:27 , Fredy Haubenschmid
Immer wieder atemberaubend dieser Blick! LG. Bruno.
04.02.2016 19:38 , Bruno Schlenker
Immer wieder faszinierend die Walliser Gletscherriesen!
18.02.2016 21:23 , B. B.

Kommentar schreiben


Velten Feurich

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100