Eine kleine Unaufmerksamkeit..   122491
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Liskamm 4527 m
2 Dent Blanche 4357 m
3 Grand Cornier 3962 m
4 Obergabelhorn 4063 m
5 Zinalrothorn 4221 m
6 Schalihorn 3974 m
7 Weisshorn 4506 m
8 Bishorn 4153 m
9 Brunegghorn 3833 m
10 Dufourspitze 4634 m
11 Zumsteinspitze 4563 m
12 Ludwigshöhe 4341 m
13 Signalkuppe 4554 m
14 Corno Nero 4321 m
15 Parrotspitze 4432 m
16 Punta Grober 3497 m
17 Monte Mottarone 1491 m
18 Lago di Varese 238 m
19 Cima Lampone 2585 m
20 Corno Piglimo 2894 m
21 Lago Maggiore 225 m
22 Corno Mud 2802 m
23 Monte Tagliaferro 2964 m
24 Monte Barone 2044 m
25 Alagna-Valsesia 1190 m
26 Punta Vasnera 2027 m
27 Cima di Bo 2555 m
28 Punta Giordani 4046 m
29 Monte Tovo 2229 m
30 Monte Mars 2600 m
31 Corno Bianco 3320 m
32 Colma di Mombarone 2371 m
33 Pyramide Vincent 4215 m
34 Monte Weiss Weib 2516 m
35 Monte Nery 3075 m
36 Becca Vlou 3032 m
37 Monte Viso 3841 m
38 Corno Bussola 3023 m
39 Punta Piure 2902 m

Details

Aufnahmestandort: Corno Nero (4322 m)      Fotografiert von: Bruno Schlenker
Gebiet: Walliser Alpen      Datum: 06.09.2015
..auf dem Gipfel des Schwarzhorns und schon fehlen mir zwei Aufnahmen zu einem 360° Panorama. Da der kleine, felsige Gipfel mit Madonna sich nicht so als Standort für ein Panorama eignete bin ich 7 - 8 Meter von ihm abgerückt und habe die Schulter des Gipfels als Standort gewählt. Als erstes Bild habe ich den Gipfel gewählt und mich dann bei jedem Bild in der Hüfte gedreht. Bei der Vincentpyramide angekommen mußte ich mich wieder richtig gerade hinstellen. Da mir dabei noch Veit im Wege war dauerte es ein bischen bis ich wieder schussbereit war. Zu diesem Zeitpunkt war ich der Meinung, dass der Naso del Lyskam mein letztes Bild war und begann daher mit dem Liskamm weiter zu fotografieren. Normalerweise mache ich dann zur Sicherheit immer eine zweite Aufnahmerunde. Hier war ich jedoch der vollen Überzeugung alle Aufnahmen seien gelungen und eine zweite Aufnahmenreihe nicht erforderlich. Als ich mich dann Anfang März daranmachte das Panorama zu stitchen mußte ich entsetzt feststellen, dass mir zwei
Aufnahmen fehlten. Da half alles suchen und auch das Vorhandensein einer horizontalen Aufnahme vom Liskamm nichts, ich hatte ganz einfach nicht aufgepasst!
Panorama aus 10 Hochformataufnahmen:
Brennweite: 24 mm
Belichtung: 1/1000 sec
Blende: f/6,7
ISO: 100
Lightroom 5.7 / PTGui Pro 10 / PS CS 5.1

Kommentare

... dennoch ein ganz wunderbares, farblich mE fein abgestimmtes Panorama, Bruno! Ein weiteres faszinierendes Blickfeld von dieser 4000er-Runde ...

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
09.04.2016 16:25 , Hans-Jörg Bäuerle
Diesmal bin auch ich farblich ganz bei Dir. Und nicht über die kleine Panne ärgern! Immer noch besser ein 300 ° als ein 0 ° Pano (;-)
09.04.2016 16:44 , Michael Bodenstedt
Ein guter Grund, um nochmal raufzugehen :)
Aber auch ohne der 2 fehlenden Bilder sehr sehenswert.
VG Manfred
09.04.2016 20:37 , Manfred Hainz
Brillante drei Viertel! 
09.04.2016 20:43 , Matthias Knapp
Was für ein toller Blick in die Poebene...

Beste Grüße,
J
09.04.2016 21:31 , Jörg Engelhardt
Sehr schön,Bruno
10.04.2016 08:59 , Thomas Janeck
Bravo und Gratulation Bruno (auch ohne 360°)...

VG
Gerhard
12.04.2016 00:00 , Gerhard Eidenberger
Ich verstehe sowieso nicht, warum es immer ein 360°-Panorama sein muß. Hier könnte man sogar zwei Panoramen daraus machen, die jedes für sich die Eigenheiten der doch sehr gegensätzlichen Landschaften und auch Lichtverhältnisse viel besser wiedergeben könnten.
Nichtsdestotrotz gefallen mir die Bilder dieser Landschaft sehr.
12.04.2016 22:20 , Heinz Höra
Das sind schon andere Spaziergänge als meine ...
13.04.2016 07:37 , Christoph Seger
Manchmal ist weniger mehr!
Die Bildaufteilung gefällt mir so ausgezeichnet. Die geradezu malerischen feinen Blaustufen im Teil mit Fernblick faszinieren.
LG
Martin
13.04.2016 21:31 , Martin Hagmann
Eine grandiose Landschaft und auch ohne 360° super.
Tolle Schärfe und Farben.
lg, Peter
14.04.2016 19:34 , B. B.
Wahnsinn, als ob einem die Welt zu Füßen liegt...
17.04.2016 21:48 , Johannes Ha

Kommentar schreiben


Bruno Schlenker

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100