Lift Bergstation   6894
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Vecio del Forame
2 Pano 35805
3 Cresta Bianca
4 Cristallino d'Ampezzo
5 Forcella Stauniés
6 Cima di Mezzo
7 Monte Cristallo
8 Forca del Cristallo
9 Piz Popena
10 Punta Elfie
11 Punta Fosca
12 Croda di Fausa Marza
13 Schwabenalpenkopf
14 Dreischusterspitze
15 Schusterplatte
16 Innichriedlknoten
17 Drei Zinnen - Westzinne
18 Drei Zinnen - Große Zinne
19 Passportenkofel
20 Elferkofel
21 Zwölferkofel
22 Cima Cadin di S.Lucano
23 Cima Bagni
24 Cime di Marcoira
25 Cima de Ambata
26 Croda di Ligonto
27 Cime Ciadin del Loudo
28 Razesta
29 La Selletta

Details

Aufnahmestandort: Tondi di Faloria - oberhalb von Cortina (2327 m)      Fotografiert von: Klaus Föhl
Gebiet: Dolomiten      Datum: 2019-01-11
Blick von oberhalb von Cortina nach Osten.
Der Sessellift in die Scharte bei 7 Grad, die Forcella Staunies, war leider nicht in Betrieb, die Sessel sauber nebenan gelagert...

(Etwas weniger Schnee als auf 8604.)

Länge 12.1839
Breite 46.5277
Blickwinkel 145 Grad.

Beschriftungen nach udeuschle.de

Kommentare

stimmt allerdings - mal schauen ob ich da heuer auch wieder hinkomme :-)
LG, Michi
25.01.2019 12:30 , Michael Strasser
Jetzt endlich - nach udeuschle.de - beschriftet.
26.01.2019 18:11 , Klaus Föhl
Der Vergleich mit Michaels Panorama ist schon interessant, zeigt er doch, wie sich diese Seite nach meinem Eindruck entwickelt hat. Dazu noch Michaels "Neue Perspektiven" - in der Umgebung.
Nichtsdestrotz möchte ich das Panorama von Klaus wenigstens, wie man jetzt so sagt, liken.
27.01.2019 22:16 , Heinz Höra
noch eine ergänzende Information zur früher so spektakulären Abfahrt Staunies, da du es angesprochen hast, Klaus: Der Lift in die Forcella Staunies ist leider schon seit 2 Jahren außer Betrieb, da die Betriebsgenehmigung inzwischen abgelaufen ist (Baujahr 1971). Leider hat man es verschlafen, rechtzeitig ein neues Konzept für eine Bergbahn auf die Beine zu stellen, sodass man jetzt zumindest nicht mehr mit Aufstiegshilfe da hinaufkommt. Für das bereits zuvor geschlossene Rif. Lorenzi natürlich das endgültige Todesurteil. Auch im Sommer ist es jetzt ungleich mühsamer, die attraktiven Klettersteige zu erreichen. Mal sehen, was die nächsten Jahre hier bringen...
28.01.2019 14:25 , Michael Strasser
Hallo Michael, das war nicht, was ich hören wollte, denn letztes Jahr schon hatte ich die Scharte im Auge, nahm aber an, dass wegen starken Nebels der Lift nicht in Betrieb sei. Aber die Forcella Staunies bleibt erstmal auf meiner Einkaufsliste...
Herzliche Grüße Klaus
28.01.2019 16:58 , Klaus Föhl
Hallo Michael, gerade gerät mir der Prospekt aus Cortina in die Finger. Auf der Karte steht "Impianto in progetto" und bei der Pistenliste "Neues Liftprojekt". Jahreszahl steht keine dabei ;-)
05.02.2019 13:57 , Klaus Föhl

Kommentar schreiben


Klaus Föhl

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100