Le Pavé   5600
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Pic Est de Combeynot 3145 m
2 Pointe Nerot 3538 m
3 Pic Gaspard 3881 m
4 Pic de Rochebrune 3320 m
5 Montagne des Agneuax 3664 m
6 Pic de Neige Cordier 3614 m
7 Roche Paillon 3636 m
8 Mont Pelvoux 3943 m
9 Pic Sans Nome 3913 m
10 Barre des Écrins 4102 m
11 Roche Meane 3712 m
12 L`Ailefroide 3954 m
13 Pic Maitre 3728 m
14 La Grande Ruine 3765 m
15 Les Bans 3669 m
16 Le Sirac 3449 n
17 Pic Nord des Cavales 3362 m
18 Les Rouies 3589 m
19 Grande Aiguille de la Berarade 3421 m
20 L`Olan 3564 m
21 Aiguille de l`Olan 3373 m
22 Aiguille des Arias 3402 m
23 Le Plaret 3563 m
24 Aiguille du Plat de la Selle 3596 m
25 Südgrat Le Rateau
26 Pic de La Grave 3667 m
27 Le Rateau 3809 m
28 Le Pyramide 2839 m
29 La Meije 3982 m
30 Doigt de Dieu (Pic Central) 3973 m
31 Pic Oriental (de la Meije) 3891 m
32 Cime des Torches 2958 m
33 Aiguille de Goleon 3427 m
34 Aiguille Meridionale d`Arves 3514 m
35 Aiguille Central d`Arves 3513 m
36 Bec de l`Homme 3454 m
37 Pointe Percée 2750 m
38 Pic des Trois Evechées 3116 m
39 La Dent Parachée 3697 m
40 Le Grand Galibier 3228 m
41 Pic du Thabor 3207 m
42 Roche Colombe 2832 m
43 Pyramide de Laurichard 2772 m

Details

Aufnahmestandort: Le Pave (3823 m)      Fotografiert von: Bruno Schlenker
Gebiet: Dauphiné Alpen      Datum: 25.07.2018
Zum Abschluß unserer Hochtouren im Écrins Massiv stand die Überschreitung Pavé - Meije Oriental an. Dazu waren wir zum Refuge de Pavé aufgestiegen welches am idyllischen und türkisfarbenen Lac de Pavé gelegen ist. Als wir kurz vor der Ankunft die Hütte zuerst einmal erblickten waren wir schon etwas überrascht. Bestand diese doch aus einer länglichen Metallbaracke und sah ziemlich mitgenommen aus. Zu unserer Überaschung standen uns dann auch gleich 3 mögliche Übernachtungsorte zur Verfügung:
In der Baracke, in einem neben der Baracke gelegenen Iglu oder in einer aus Steinen erbauten Grotte auf der sich ein Picknickplatz befand! Die Grotte in welche man nur kriechend hineinkam war schön kühl und wie sich im Laufe des Tages herausstellte wollte ausser Andreas niemand daran schlafen. Dem war dies jedoch nur recht. Ich wählte neben einer anderen Seilschaft das Iglu, in dem es dann aber ziemlich warm war. Zudem stolperte ich dann ibeim Aufbruch in der Dunkelheit über die Zeltschnüre.

Die Überschreitung Pavé - Meije Oriental ist eine abwechslungsreiche Kletterei im zuerst etwas brüchigen Fels des Pavé. Von der Brèche Maxim Gaspard jedoch ist er dann jedoch ohne Tadel.
Panorama aus 38 Hochformataufnahmen mit der D850:
Brennweite: 35 mm
Belichtung: 1/2000 sec.
Blende: f/9,0
ISO: 64

Kommentare

superb 
wieder eine schöne a-p Erstbesteigung, herrlich wie der Pic Gaspard und die Meije hier als Pendant wirken. Wenn Du dann noch auf der Meije Orientale warst, kommt ja sicherlich noch als Pano der Blick zurück von dort .... Eine kleine Frage nur: war durch den leichten Dunst die Farbgebung wirklich so warm - mir wirken die Farben etwas gelb/grünlich. LG Alexander
23.03.2019 17:37 , Alexander Von Mackensen
Hallo Alexander, ich habe das Panorama leicht überarbeitet. Der Gelbstich ist weg dafür etwas mehr Blau im Bild.
23.03.2019 18:56 , Bruno Schlenker
ja deutlich schönere Farben, über "besser" mag ich hier nicht werten, zumal ich die Tücken mit dem Dunst kenne. Auch wenn die Kartenfunktion nur eingeschränkt möglich ist, schaue Dir doch noch einmal die Verortung an - die "Nachbarpanoramen" sind doch etwas fern der Heimat. LG Alexander
24.03.2019 20:33 , Alexander Von Mackensen
Tolles Westalpenpano :-)
24.03.2019 21:04 , Johannes Ha
Einfach eine traumhaft schöne Ecke - klasse Tour, super Panorama das die ganze "Wildheit" der Felsgrate in der Dauphiné hervorragend rüberbringt!

Danke fürs "Mitbringsel", Bruno.

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
27.03.2019 08:36 , Hans-Jörg Bäuerle

Kommentar schreiben


Bruno Schlenker

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100