Gr.Priel   3412
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Gr.Priel 2515m
2 Ostrawitz 1825 m
3 Spitzmauer 2446 m
4 Brotfall 2380 m
5 Brotfallscharte Aufstiegsvariante
6 Temlberg 2331 m
7 Fleischbanksattel Aufstieg
8 Prielgrat
9 Schermberg 2396 m

Details

Aufnahmestandort: Gr.Priel 2515 m (2515 m)      Fotografiert von: Christian Mittermair
Gebiet: Totes Gebirge      Datum: 13 08 2020
Beim zweiten Anlauf hat es endlich geklappt am frühen Vormittag zeigt sich der Gr.Priel wolkenfrei, es öffnet sich ein toller Rundblick über das Tote Gebirge.
Vom Almtalerhaus über die Welserhütte ersteigt man den höchsten Berg im Toten Gebirge in etwa 4-5 Stunden. Die Plackerei hat sich ausbezahlt wie ich meine!
Pano aus 14xHF 15mm BW F13 1/640 freihand
Hoffe das Bild gefällt?

Kommentare

Sehr schöner Standpunkt, mit den Felsbrocken vor dem Gipfelkreuz!

Ich war genau eine Woche vor Dir oben, bin aber mit der Aufarbeitung meiner Panoramen etwas im Verzug... :(
31.08.2020 21:35 , Herbert Raab
Hallo Herbert, bin wegen der vielen Leute vom Gipfel ein wenig zurück gegangen! Im Vorjahr zur gleichen Zeit hab ich hier 2 Stunden vergeblich auf besseres Wetter gewartet, Etwas unterhalb hat es danach geklappt!

Ein 360 Pano kann ich noch anbieten.

Am 22 08 war ich dann in Opposition am Kl. Priel ein eher wenig begangener Gipfel, langer Aufstieg der sich aber lohnt die Aussicht super und niemanden am Gipfel angetroffen.

Grüße

Christian
01.09.2020 08:12 , Christian Mittermair
Eine wahrhaft "steinreiche Gegend" - die faszinierenden Wolkenformationen sind für mich das i-Tüpfelchen, Christian !! Die geringe Resonanz ist wahrscheinlich den ausgefressenen Wolken im linken Bilddrittel geschuldet ... geht da ggf. noch was in der Einzelbildbearbeitung? Alternativ wäre oben auch ein Schnitt denkbar.

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
12.09.2020 11:20 , Hans-Jörg Bäuerle

Kommentar schreiben


Christian Mittermair

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100