schroffer Fels und mächtiges Eis   6990
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Breithorn - 2598m
2 Hillehorn - 3.181m
3 Tällisee
4 Saflischhorli - 2843m
5 Bättlihorn - 2950m
6 Grosse Huwetz - 2923m
7 Eggishorn - 2.966m
8 Fiescherhorli - 2892m
9 Fülhorn - 2736m
10 Strahlhorn - 3027m
11 Bettmergrat - 2871m
12 Bettmerhorn - 2.857m
13 Moosfluh - 2333m
14 (namenlos) - 3272m
15 Riederhorn - 2.230m
16 Hohfluh - 2227m
17 Foggenhorn - 2569m
18 Sattelhorn - 2954m
19 Hofathorn / Schene Bärg - 2844m
20 Rothorn - 3273m
21 Zenbächenhorn - 3385m
22 Groß Fußhorn - 3627m
23 Olmenhorn - 3314m
24 Rotstock - 3701m
25  Zenbächengletscher
26 Geisshorn - 3740m
27 Sattelhorn - 3.724m
28  Vorderes Geisshorn - 3632m
29 Aletschhorn - 4.195m
30 Kleines Dreieckhorn - 3639m
31 Dreieckhorn - 3811m
32 Mittaghorn - 3895m
33 Äbeni Flue-Firn
34 Äbeni Flue - 3.962m
35 Gletscherhornfirn
36 Grosser Aletschfirn
37 Gletscherhorn - 3.983m
38 Kranzbergfirn
39 Kranzberg Südgipfel - 3665m
40 Kranzberg Nordgipfel - 3741m
41 Konkordiaplatz
42 Jungfrau - 4.158m
43 Wengen Jungfrau - 4088m
44 Jungfraufirn
45 Ewigschneefeld
46 Mathildespitze - 3554m
47 Jungfraujoch - 3465m
48 Sphinx - 3571m
49 Fülbärg - 3243m
50 Trugberg - 3933m
51 Chamm - 3866m
52 Schönbühlgletscher
53 Schönbühlgletscher
54 Fiescher Gabelhorn - 3876m
55 Schönbühlgletscher
56 Schönbühlhorn - 3854m
57 Wannenhorngletscher
58  Grosses Wannenhorn - 3.905m
59 Wannenhorngletscher
60  Kleines Wannenhorn - 3.706m
61 Senfspitze --3353m
62 nördlicher Wannenzwilling - 3480m
63 südlicher Wannenzwilling - 3431m
64  Oberaarhorn - 3.637m
65 Studergletscher
66 Oberaarnollen - 3409m
67 Oberaarrothorn - 3476m
68 Galmigletscher
69 Hinteres Galmihorn - 3487m
70 Vorderes Galmihorn - 3506m
71 Wasenhorn - 3447m
72 Gross Muttenhorn - 3098m
73 Distelspitz - 3071m
74 Chli Muttenhorn - 3023m
75 Stotzig Muttenhorn - 3061m
76 Pizzo Rotondo - 3192m
77 Pizzo Gallina - 3060m
78 Setzehorn - 3060m
79 Täschehorn (Deschehorn) - 3007m
80 Fieschergletscher
81 Risihorn - 2875m
82 Blinnenhorn - 3.374m

Details

Aufnahmestandort: 200m südlich der Senfspitze (3310 m)      Fotografiert von: Thomas Ludwig
Gebiet: Berner Alpen      Datum: 11.08.2020
Hier ist das Panorama aus unmittelbarer Nähe zur Senfspitze, dass ich hier:
https://www.alpen-panoramen.de/panorama.php?pid=37868
... versprochen habe.

Zur Senfspitze sind es von hier noch 200m Luftlinie. Wie auf dem Panorama unschwer zu erkennen ist, ist der Grat ab diesem Punkt nicht mehr so einfach begehbar. Für mich war es der Endpunkt.
Beim Fotografieren des Panoramas hatte ich ein wenig die Befürchtung, daß durch das Versteckspiel des Aletschgletschers das Panorama nicht wirklich gut "rüberkommt".
Das Gegenteil ist aber der Fall. Durch die zerklüftete Landschaft, und daß es praktisch nirgendwo eine gerade Linie gibt, kommt da erst recht richtig Abwechslung hinein.

Beim Beschriften des anderen Panoramas (37868) ist mir etwas aufgefallen, was mich auf die ursprüngliche Idee brachte, dieses hier "Fieschertaler Panorama ohne Fieschertal" zu nennen ;) .
Tatsächlich geht das riesige Gemeindegebiet waagerecht über das komplette Bild und außerdem in weiten Teilen bis zur Himmelslinie. Der Ort selbst fehlt allerdings ;) .
Würde man die Gemeindefläche Fieschertals aus dem Panorama entfernen, wäre von diesem kaum noch etwas übrig:
Der Tälligrat links liegt auf Gemeindegebiet. Vom Eggishorn verläuft die Grenze über den Aletschgletscher zum Olmenhorn und weiter zum Dreieckhorn.
Es folgt das komplette Einzugsgebiet des Aletschgletschers, also alles rechts von Dreieckhorn, Aletschhorn und Mittaghorn.
Die Walliser Fiescherhörner, d.h. der ganze Bergkamm beim Großen Wannenhorn, gehören natürlich auch dazu. Weiter geht es mit dem kompletten Einzugsgebiet des Fieschergletschers.
Bis zum Setzehorn verläuft die Grenze auf dem Bergkamm. Erst südlich ab diesem - also ganz rechts im Panorama - verläuft die Grenzlinie Richtung Tal des Fieschergletschers.
In meinem Panorama ist hier nach fast 320Grad Blickwinkel Schluß ...

Bleibt für mich noch die spannende Frage offen, wann jemand der Kletter-Profis den weissen Fleck beim Grossen Wannenhorn auf der Alpen-Panoramen- Karte mit Bildern füllt :) !


Infos zu meinem Panorama:
Kamera: Panasonic Lumix DMC-TZ58
Anzahl Einzelbilder: 12
Software: Microsoft Image Composite Editor, Panorama Horizon Straightener (https://www.alpen-panoramen.de/panorama.php?pid=28279), JPG-Illuminator und Paint Shop Pro X5

Kommentare

Die rote Farbe 
in der rechten Randmoräne des Aletschgletschers und auch in der Flanke der Wannenhörner irritiert mich etwas.
01.10.2020 12:44 , Matthias Knapp
Eine tolle Aufnahme so mitten drin in einem Trümmergrat, wie man so treffend sagt.
01.10.2020 16:06 , Günter Diez
neu hochgeladen - mit reduziertem Rot 
@Matthias Knapp:
Stimmt - das entsprach nicht dem natürlichen Ton. Jetzt sollte es passen.
01.10.2020 22:10 , Thomas Ludwig
So viel besser! 
Das Panorama hatte mir auch vorher schon gefallen.
01.10.2020 23:42 , Matthias Knapp
Gefällt mir auch sehr gut die umfassende Gletschersicht. Von Gegenüber habe ich ja jüngst auch in die Richtung geschaut. LG Niels
02.10.2020 08:37 , Niels Müller-Warmuth
Was für ein Standort. Spektakel in nah und fern. Diesen schuttigen Grat wäre ich auch nicht weiter gegangen, aber hier ist die Aussicht ja auch schon super.
Zur AP Lücke am Gross Wannenhorn: Eigentlich wollten Dirk und ich da 2009 rauf. Aber Blitz und Donner schon in der Morgendämmerung erzwangen einen langen, gemütlichen Tag auf der Finsteraarhornhütte. Aber ja, da muss noch mal einer von uns hin.
VG Martin
02.10.2020 21:35 , Martin Kraus

Kommentar schreiben


Thomas Ludwig

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100