Sella Ronda II   43656
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Sella Ronda III
2 Sas Bece 2534m
3 Abfahrt Richtung Campolongo
4 Piz Boe 3152 m
5 Lech Dlace 2833 m
6 Piz Lech Dlace 3009m
7 Piz Vallon 2905 m
8 Sas Dles Nii 2904 m
9 Bergstation Vallon
10 Sas Dles Diesc 2916 m
11 Pano 6087
12 Piz da Lech 2911 m
13 Abfahrt Richtung Campolongo
14 Talstation Vallon
15 Bergstation Corvara-Boe
16 Sas Ciampac 2672 m

Details

Location: Monte Cherz (2084 m)      by: Arne Rönsch
Area: Dolomiten      Date: 11. Januar 2009
Diesmal ein vormittäglicher Blick aus Osten, genaugenommen aus Ostsüdost.
Die Ostflanke der Sella wird im Winter naturgemäß nur ein paar Stunden von der Sonne beschienen. Diese Seite der Sella ist wahrscheinlich die am wenigsten abweisende - verhältnismäßig sanft steigt der Gebirgsstock bis zu den krönenden Felstürmen an.
Deshalb dürfen auch nur hier, unterhalb des Vallon, Pistenskifahrer den Fuß auf eigentliches Sella-Gebiet setzen.

3 QF-Bilder
Nikon D80
Nikkor 18-135
18 mm
Blende 11
1/320 sec
PTGui
Paint.NET

Comments

einfach Klasse dein Pano, ich sehe du bist auf PTGui umgestiegen, deine nächste Anschaffung wird wohl PSE/ sein oder? Ich bin mir noch nicht sicher ob ich PTGui oder Autopano Pro nehme. LG
2009/09/14 22:09 , René Tessaro
Stimmt nicht ganz, René: PTGui benutze ich schon immer. Und empfehle es dir auch ehrlichen Herzens.
2009/09/14 22:44 , Arne Rönsch
Nicht nur das Motiv, auch die Farbskala begeistert! Lg. Bruno.
2009/09/15 18:20 , Bruno Schlenker
Diese winterliche Perspektive der Sella ist für mich neu, da ich sonst immer an der Porta Vescovo drauf schaue... :-) - Sehr schön gemacht, brillantes Licht. So stimmt man sich langsam auf die dunkle Jahreszeit ein. Du scheinst es ja zu schaffen, den Sommer mit Deinen Winter-Panoramen zu überbrücken; das ist auch eine Leistung! - LG, dirk
2009/09/17 13:51 , Dirk Becker

Leave a comment


Arne Rönsch

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100