Verzasca   33074
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
 

Legende

1 Scaiee 2457 m
2 Cima di Cagnone 2518 m
3 Pizzo del Motto 2373 m
4 Pizzo del Rabbioso 2267 m
5 Ponzione d`Alnasca 2301 m

Details

Aufnahmestandort: Sonogno (918 m)      Fotografiert von: Bruno Schlenker
Gebiet: Tessiner und Misoxer Alpen      Datum: 27.03.2010
Von Sonogno einem der letzten Orte am Ende des Vercascatales hat man einen schönen Blick auf die umliegenden Berge, weil sich das Tal hier etwas weitet. Auf zahlreichen Wanderwegen lässt sich die Bergwelt hier erkunden. Ende März lag jedoch noch so viel Schnee, dass nur der Wanderweg entlang der Verzasca eine Option blieb. Die ersten ca. 2 km führt der Weg am Westhang des Tales entlang. Da hier die Sonne früh im Jahr noch kaum den Berghang erreicht, lag auch hier noch recht viel Schnee. Den Wanderweg konnte man mehr erahnen als sehen. Deshalb war die Tour hinunter nach Brione auch sehr abwechslungsreich.
Die Bilder zum Panorama entstanden kurz vor dem Steg über die Redórta die kurz nach Sonogno in die Verzasca fließt.
Panorama aus 6 Freihand Hochformataufnahmen mit Nikon D90 und AF-SNikkor 16-85 mm.
Verschlußzeit: 1/25 sec.
Blende: f/29.0
Brennweite: 52 mm
ISO: 200
Adobe Camera Raw/Panoramastudio 2 Pro/PS CS4

Kommentare

Klein aber fein unf vier für das blau. LG Robert
10.05.2010 18:08 , Robert Viehl
Klein aber fein das Panorama, und die Berge wirken auf mich ein bißchen wie Himalaya.

L.G. v. Gerhard.
11.05.2010 16:26 , Gerhard Eidenberger
Gut, dass auch der dunkle Wald am rechten Bildrand noch Struktur hat.
12.05.2010 00:05 , Arne Rönsch

Kommentar schreiben


Bruno Schlenker

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100