Gupf (Stauberenfirst)   31282
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Alp Sigel 1768 m
2 Hoher Kasten 1793 m
3 Rote Wand 2704 m
4 Zimba 2643 m
5 Schesaplana 2964 m
6 Haldensteiner Calanda 2804 m
7 Stauberenkanzel 1860 m
8 Altmann 2435 m
9 Säntis 2502 m
10 Schäfler 1925 m

Details

Aufnahmestandort: Stauberenfirst (Gupf) (1764 m)      Fotografiert von: Walter Huber
Gebiet: Appenzeller Alpen      Datum: 15. Dezember 2016
Auf diesem Gupf haben bereits andere ap.de Panoramafotografen ihre Spuren hinterlassen.
Gegenüber auf der Alp Sigel, dachte ich mir dass ich diesen Panoramaaufnahmestandort auf dem Stauberenfirst eventuell im 2017 besuchen werde.
In der Hoffnung gleiche Bedingungen wie am Tag vorher auf dem Kasten, konnte ich der Verlockung nicht widerstehen. Es hat sich also gelohnt.

Aufnahmestandort - Höhe / Koordinate:
Stauberenfirst (Gupf) 1764 m – 752798 / 236698 (47.263495, 9.457772)
am 15.12.2016 11:56 Uhr mit der SONY - A7 aus 21 HFA
1/320 s, f/16, ISO 200, 35 mm, WB6500K.
Öffnungswinkel 360°.

Kommentare

Da hatten wir noch Sonne in Schaan. Es war sehr eindrucksvoll wie der Bodennebel dann im Laufe der nächsten Stunden uns eingehüllt hat. Heute Früh war das Tal dann bis weit hinter Sargans ein einziges weisses Meer - Triesenberg wie so oft darüber im Mondenschein.

Ich wünsche Euch allen einen feinen Wochenschluss !!

Liebe Grüsse Christoph
16.12.2016 07:17 , Christoph Seger
Ein faszinierendes Panorama mit dem Nebelmeer über dem Rheintal und der hervorragenden Schärfe in nah und fern - herrlich!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
17.12.2016 09:41 , Hans-Jörg Bäuerle
Toll!
18.12.2016 17:44 , Johannes Ha

Kommentar schreiben


Walter Huber

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100