Aussichtsbalkon im Wetterstein   0438
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Pleisenspitze, 2569m
2 Gehrenspitze, 2367m
3 Brandlspitze, 2626m
4 Hoher Gleirsch, 2492m
5 Mittlere Jägerkarspitze, 2608m
6 Rosskopf, 2670m
7 Stempeljochspitze, 2543m
8 Rumer Spitze, 2454m
9 Kemacher, 2480m
10 Seefelder Joch, 2060m
11 Hintere Brandjochspitze, 2559m
12 Hohe Warte, 2597m
13 Kleiner Solstein, 2637m
14 Großer Solstein, 2541m
15 Reither Spitze, 2374m
16 Rauhenkopf, 2011m
17 Gschwandtkopf, 1500m
18 Saile, 2404m
19 Serles, 2717m
20 Machreisenspitze, 2620m
21 Malgrubenspitze, 2571m
22 Steingrubenkogel, 2578m
23 Große Ochsenwand, 2699m
24 Riepenwand, 2774m
25 Schlicker Seespitze, 2804m
26 Gamskogel, 2659m
27 Schwarzhorn, 2812m
28 Roßkogel, 2646m
29 Weißstein, 2640m
30 Mitterkogel, 2581m
31 Hohe Munde (Ostgipfel), 2592m
32 Hohe Munde (Westgipfel), 2662m
33 Wildgrat, 2971m
34 Weiterkarkopf, 2774m
35 Hochwand, 2719m
36 Hochplattig, 2754m
37 Mitterspitzen, 2701m
38 Östliche Griesspitz, 2747m
39 Grünstein, 2661m
40 Marienbergspitzen, 2561m
41 Wamperter Schrofen, 2520m
42 Vorderer Tajakopf, 2450m
43 Predigtatuhl, 2234m
44 Plattspitzen, 2680m
45 Schneefernerkopf, 2875m
46 Hochwanner, 2744m

Details

Aufnahmestandort: Rotmoosalm (2030 m)      Fotografiert von: Larry Lobster
Gebiet: Wettersteingebirge und Mieminger Kette      Datum: 23.08.2019
Die kleine und relativ neu erbaute (2011) Rotmoosalm liegt wunderbar auf einem Aussichtsbalkon auf der Südseite der Wettersteinkette gegenüber der dominanten Hohen Munde. Von der Hämmermoosalm ausgehend unternahmen wir eine wunderbare Rundtour. Zuerst den östlichen Weg teilweise durch das namensgebende "Moos" hinauf und dann über den Fahrweg wieder hinunter. So konnten wir auf der Rotmoosalm Mittagessen und auf der Hämmermoosalm ein wunderbares Feierabendbier beim Zitterspiel genießen bevor es mit den Rädern wieder zurück ins Tal ging.

Theoretisch ist es auch möglich bis zur Rotmoosalm mit dem Rad zu fahren, aber der Fahrweg ist teilweise ziemlich steil und grob. Alles überwindbar, aber man sollte schon ein gewisses Fahrkönnen aufweisen. Die Aussicht von der wunderbaren Sonnenterrasse ist auf jeden Fall klasse, das Essen schmeckt und die Hütenwirte sehr freundlich.

12 QF Aufnahmen mit Nikon D5300 und Tamron 16-300mm
F/11, 1/500, ISO-200, 22mm
Adobe Photoshop Lightroom und Hugin

Kommentare



Larry Lobster

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100