Morgendlicher Bergblick   31066
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Geierhaupt 2417m, 49,9km
2 Eisenerzer Reichenstein 2165m, 23,6km
3 Hochturm 2081m, 17,3km
4 Polster 1910m, 20,6km
5 Zeiritzkampel 2125m, 38,8km
6 Vordernberger Grießmauer 2015m, 19,3km
7 Meßnerin 1835m, 11km
8 TAC Spitze 2019m, 19,2km
9 Grießmauerkogel 2034m, 18,7km
10 Kaiserschild 2084m, 30,4km
11 Hochkogel 2105m, 31,4km
12 Kaiserwart 2033m, 30,7km
13 Frauenmauer 1827m, 19,1km
14 Lugauer 2212m, 38,1km
15 Sonnstein 1847m, 20,9km
16 Großer Ödstein 2335m, 46,2km
17 Festkogel 2269m, 45,6km
18 Hochtor 2369m, 44,6km
19 Hochtor 2369m, 44,6km
20 Hochzinnödl 2191m, 42,2km
21 Planspitze 2117m, 44km
22 Spitzkogel 1743m, 16km
23 Buchbergkogel 1700m, 10km
24 Hochblaser 1771m, 27,3km
25 Großer Buchstein 2224m, 47,4km
26 Kaltmauer 1929m, 26,9km
27 Großer Kollmannstock 1766m, 21,4km
28 Admonter Frauenmauer 2172m, 47,3km
29 Brandstein 2003m, 18,5km

Details

Aufnahmestandort: Beim Schönleitenhaus (1800 m)      Fotografiert von: Werner Maurer
Gebiet: Hochschwabgruppe      Datum: 17.10.2021
Das einfach zu erreichende Schönleitenhaus war wie schon so oft Ziel meiner Sonnenaufgangswanderung. Mit dem Auto gings die Mautstraße auf die Bürgeralm hinauf, dann noch eine halbe Stunde zu Fuße. Knapp über dem Almboden, so auf ca. 1600m durchstieg ich die Nebelobergrenze und die Vorfreude stieg. Die Aufnahmen entstanden beim ersten "Erröten" der Bergspitzen. Leider hatte ich kein Stativ mit und es gibt daher eine gewisse Unschärfe im Bild.

13 QF-Bilder
Brennweite 250mm
F 7,1
AV 1/50 sek

Kommentare

Schade um die fehlende Schärfe, aber eine wahrhaft grandiose Morgenstimmung bei bestem Licht!
18.10.2021 17:41 , Jens Vischer
Sehr schöne Stimmung. Leider das Manko mit der Schärfe; nächstes Mal vielleicht eine kürzere Belichtungszeit. Blende, ISO geben ja Spielraum. LG Niels
19.10.2021 08:19 , Niels Müller-Warmuth
1/50 sec. bei 250 mm Brennweite ist auch keine leichte Übung, selbst mit Stabi. Ich gebe dir schon wegen der schönen Stimmung ein Herz ;-)
20.10.2021 08:48 , Johannes Ha

Kommentar schreiben


Werner Maurer

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100